Antwort auf: Battlefield V: Community Update mit Platoons, private Server, Cinematic Tools… „angekündigt“

Startseite | Foren | Battlefield V | BFV News | Battlefield V: Community Update mit Platoons, private Server, Cinematic Tools… „angekündigt“ | Antwort auf: Battlefield V: Community Update mit Platoons, private Server, Cinematic Tools… „angekündigt“

#134558 Antwort

DrOhne112
Teilnehmer
Offline
Themen: 0
Antworten: 4

Und trotzdem wird sich das Spiel gut verkaufen. Weil all diese Dinge nur für Clans und Co. wichtig sind. Der gemeine Spieler (ohne Clan und Community), der einfach nur Abends eine Runde spielen will, den stört das nicht.

Darum hat das auch bei DICE/EA kaum eine Prio, weil es ein Feature für eine sehr kleine Masse an Leuten ist. Alleine wenn ich an die Interaktion von Origin, BF1 und dem Platoonsystem denke, frage ich mich, wer da keine Lust hat zu programmieren.

Battlefield V Tipps

Wenn du als Versorgungssoldat spielst, beginne mit dem Verteilen von Munitionstaschen, sobald du spawnst.

Werbung

Twitter Facebook