Battlefield 2042

Battlefield 2042: Greifhaken Glitch sorgt für Lacher und Unverständnis bei den Fans

Battlefield 2042 sorgt mit seinem Setting dafür, dass es einige futuristische Technologien gibt. Ein weniger futuristisches Gadget sorgt aktuell aber für große Augen in der Community, denn der Greifhaken von Spezialist Webster Mackay stellt das Spiel und die Erwartungen der Spieler etwas auf den Kopf.

Wie nun herausgefunden wurde, könnt ihr euch nämlich sogar an Rauch und Wind festkrallen und euch entsprechend vor hangeln. Wann und wie DICE diesen offensichtlichen Fehler behebt, ist bisher noch nicht bekannt. Möglicherweise steckt der Fix bereits im kommenden Update 3, welches der bisher größte Patch sein soll, den Battlefield 2042 erhalten wird. In den vorläufigen Patchnotes für das kommende Riesen Update ist ein Fix allerdings noch nicht mit aufgeführt.

Natürlich sorgt ein solcher Glitch für ordentliche Lacher, wird man von Mackay aber im Spiel selbst überrascht, verschwinden die Lacher für gewöhnlich. Am Ende handelt es sich wieder um einen Fehler, der den Spieletestern im Vorfeld einfach hätte auffallen müssen.

Auch wenn sich das Verhalten leicht reproduzieren lässt, raten wir dazu den Fehler nicht auszunutzen, da EA und DICE in den Regeln für faires Spielen Strafen für das ausnutzen von Bugs, Glitches und Exploits vorsieht, die bis zum Spiel Ausschluss führen können.

Battlefield 2042 ist ab sofort im Handel und bei digitalen Anbietern auf Xbox One, Xbox Series X|S, PlayStation 4, PlayStation 5 sowie PC erhältlich. Mehr zu den unterschiedlichen Battlefield 2042 Editionen erfahrt ihr hier

Die besten Angebote: Battlefield 2042 kann bei Amazon.de für alle Plattformen bestellt werden. PC Spieler können Battlefield 2042 natürlich auch bei Steam oder Origin kaufen. Alternativ können PC Spieler Battlefield 2042, so wie viele weitere Spiele, über MMOGA mit unserem 3% Rabatt Code "BattlefieldInside" besonders günstig kaufen

Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar...