Battlefield 2042

Battlefield 2042 Update #2: Vollständige Changenotes und Details zum morgigen Update, Update #3 schon nächste Woche

Update #2 für Battlefield 2042 wird am 25. November von DICE veröffentlicht und bringt eine Reihe von Balance-Änderungen für Fahrzeuge und Waffen sowie Korrekturen für kritische Bugs, die während der der Early-Access-Woche, welche vom 12. November – 19. November 2021 stattgefunden hat, festgestellt wurden.

Für Fahrzeuge, wie das LCAA Hovercraft, den MD540 Nightbird, den KA-520 Super Hokum und den AH-64GX Apache Warchief hat DICE Anpassungen vorgenommen, um die Fahrzeuge besser ins Spiel zu integrieren. An der Waffenfront hat DICE unter anderem den Rückstoß für die PP-29 erhöht und eine gleichmäßigere Bullet Spread für die meisten Waffen ins Update gebracht. DICE hat außerdem mehrere kritische Fehler behoben, die ein einheitliches Spielerlebnis verhinderten. Zu diesen Korrekturen gehören Situationen, in denen ihr nicht wie vorgesehen wiederbelebt werden oder wieder ins Gefecht einsteigen konntet.

Sobald Update #2 veröffentlicht wurde ist, wird DICE mit Update #3 hoffentlich bereits in der nächsten Woche die bisher meisten Änderungen am Spiel vornehmen. Update #3 wird das bisher größte Update für Battlefield 2042 sein und bietet eine größere und umfangreichere Reihe von Änderungen, darunter Leistungsverbesserungen, Änderungen an der Balance und weitere Verbesserungen. Einen ersten Blick auf die Changenotes von Update #3 erhaltet ihr hier.

Downloadgrößen

Um das neuste Battlefield 2042 Update #2 herunterzuladen, benötigt ihr den folgenden Speicherplatz:

  • PC Origin: 1.47 GB
  • PC Steam: 1.2 GB
  • Playstation 4: N/A
  • Playstation 5: 696 MB
  • Xbox: N/A
  • Xbox Series X/S: 1.11 GB
Update Termine 25. November 2021

DICE wird das Update an 25. November 2021 um 09:00 Uhr deutscher Zeit auf allen Plattformen veröffentlichen. Es findet eine 20 minütige Wartung der Server statt.

Changenotes Battlefield 2042 - Update 0.2.2 (Update #2)

Fixes, Changes and Improvments

  • Bullet spread has been reduced on all weapons except Shotguns. This should result in better accuracy during gameplay
  • Increased PP-29 vertical recoil to ensure that the weapon does not overperform when engaging outside of its intended combat range
  • Resolved an issue where players who were killed close to obstacles such as walls or water were unable to be revived
  • Resolved instances where players were stuck in a downed state and unable to respawn. We’ve also introduced a hidden timer that will activate after 30 seconds of being in a downed state that will force a redeploy should it be required
  • MD540 Nightbird Mounted 20mm Cannons – we are reducing the radius at which bullets do damage upon impact, and decreasing their splash damage
    • Reduced Blast Radius size from 3 to 2
    • Reduced Inner Blast Radius damage from 1.5 to 0.75
  • KA-520 Super Hokum – 30mm Cannon (side mount) – we are reducing overall damage and range at which bullets do full damage, while increasing the overall bullet spread
    • Reduced Blast Radius from 2 to 1.6
    • Reduced Blast Damage from 20 to 14
    • Reduced bullet damage before Damage Fall Off starts 18 to 15
    • Reduced Damage Fall Off distance from 200 to 180
    • Reduced bullet damage at max Fall Off distance from 8 to 6
    • Increased bullet range and spread
       
  • AH-64GX Apache Warchief and KA-520 Super Hokum – 30mm Cannon – we are reducing the radius at which bullets do damage upon impact, and decreasing their splash damage 
    • Reduced Blast Damage from 20 to 18
    • Increased the Damage Fall Off for enemies that are further away from the bullet impact center
       
  • We reduced the overall damage of the Minigun for all Land Vehicles, alongside bullet damage drop off now starting earlier
    • Reduced bullet damage before Damage Fall Off starts from 18 to 13
    • Reduced Damage Fall Off distance from 60 to 40
    • Reduced bullet damage at max Fall Off distance to 6
  • Equipped armor type for the LCAA Hovercraft has been adjusted which increases it’s vulnerability against different weapon types
  • Battlefield Portal – UAV-1
    • The UAV-1 has been re-enabled within Battlefield Portal
    • Greatly reduced health regeneration delay and speed
    • Increased missile damage against vehicles and infantry
    • The drone is now able to roadkill enemies
  • Breakthrough matches will now correctly end after the last sector has been captured
  • Resolved an issue that caused players queued for a match in Battlefield Portal to be sent back to the menu, instead of joining the match when a slot became available
  • Made general improvements to stability to prevent rare occurrences of game crashing
56,99€
59,99€
11 new from 56,99€
9 used from 42,74€
as of 8. Dezember 2021 09:49
Amazon.de
66,99€
15 new from 66,99€
8 used from 55,79€
as of 8. Dezember 2021 09:49
Amazon.de
59,99€
10 new from 59,75€
4 used from 52,39€
as of 8. Dezember 2021 09:49
Amazon.de
109,99€
as of 8. Dezember 2021 09:49
Amazon.de
67,51€
9 new from 67,51€
3 used from 57,46€
as of 8. Dezember 2021 09:49
Amazon.de
829,89€
2 new from 585,00€
as of 8. Dezember 2021 09:49
Amazon.de
as of 8. Dezember 2021 09:49
Amazon.de
Aktualisiert am 8. Dezember 2021 09:49

Startseite | Foren | Battlefield 2042 Update #2: Vollständige Changenotes und Details zum morgigen Update, nächtes Update schon nächste Woche

  • Dieses Thema hat 8 Antworten und 2 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 1 Woche, 2 Tage von Dennis.

8 Kommentare

Klicke hier um einen Kommentar zu schreiben
Antwort auf: Battlefield 2042 Update #2: Vollständige Changenotes und Details zum morgigen Update, nächtes Update schon nächste Woche
Deine Information:




:good:  :negative:  :scratch:  :wacko:  :yahoo:  B-) 
mehr...
 
Ansicht von 7 Antwort-Themen
  • Autor
    Beiträge
    • #322769 Antworten | Zitat

      maxx
      Verwalter
      Offline
      Themen: 1733
      Antworten: 2274

      Update #2 für Battlefield 2042 wird am 25. November von DICE veröffentlicht und bringt eine Reihe von Balance-Änderungen für Fahrzeuge und Waffen sowi …
      https://www.battlefield-inside.de/2021/11/battlefield-2042-update-2-vollstaendige-changenotes-und-details-zum-morgigen-update-naechtes-update-schon-naechste-woche/

      0
      Be the first one to like this.
      Please wait...

      Artikel vollständig lesen...

    • #322798 Antworten | Zitat

      Andreas
      Gast

      So wie das Spiel läuft gehört jeden zweiten Tag die neusten Fixen darauf gespielt, man kann kaum zwei Runden Spielen, ohne das man auf den Desktop geworfen wird :aggro: und erblich gesagt merke ich nicht viel von der Sturmgewehranpassung.

      2
      2 people like this.
      Please wait...

      Artikel vollständig lesen...

    • #322803 Antworten | Zitat

      Bov
      Gast

      Bei mir läuft alles prima. Immer dieses Gejammer.

      7
      7 people like this.
      Please wait...

      Artikel vollständig lesen...

    • #322804 Antworten | Zitat

      Scheduler
      Teilnehmer
      Offline
      Themen: 0
      Antworten: 23

      Das Spiel sollte…nein MUSS mit den vom Entwickler angegeben EMPFOHLENEN Anforderungen vernünftig laufen. Das tut es nicht, weil ein i7 4790 im aktuellen Zustand des Spiels definitiv an seine Grenzen kommt bzw. darüber hinaus. Aufgrund dessen gibt es da nix schön zu reden, keine Diskussionen notwendig oder sonst was.

      Die Systemanforderungen werden praktisch nicht eingehalten, das ist ein Fakt. Entweder die Systemanforderungen ändern oder das Produkt ändern. EA/DICE hat die Wahl… :wacko:

      3
      3 people like this.
      Please wait...

      Artikel vollständig lesen...

      • #322806 Antworten | Zitat

        maxx
        Verwalter
        Offline
        Themen: 1733
        Antworten: 2274

        DICE hat ja schon angegeben, dass man sich das CPU Bound Problem ansieht. Das wird aber vermutlich dieses Jahr nichts mehr. Bisher haben die Engine Entwickler da wenig Hoffnung gemacht.

        0
        Be the first one to like this.
        Please wait...

        Artikel vollständig lesen...

    • #322817 Antworten | Zitat

      Maenchen
      Gast

      Also ich habe dem Spiel jetzt noch mal ein paar Stunden eine Chance gegeben, aber das Fazit bleibt das gleiche: einfach nicht spielbar!

      • FPS sind nach dem Update eher gesunken und heftige Drops jetzt
      • Treffer zählen gefühlt immer noch nicht (Controllereinstellungen wurden auf Maus angepasst)
      • Spielt sich nach wie vor eher Schwammig mit AMD RX5700XT und Ryzen 7 2700x und 32 gb Ram und allen Einstellungen die so empfohlen werden
      • Gegner tauche nach wie vor aus dem Nichts aus und landen Oneshots
      • Hovercrafts fahren die Tower hoch (also bitte :scratch: )
      • Hits gegen Tanks verpuffen im nichts

      Meinen Internetverbindung ist es nicht da alle anderen Spiele keine Probleme machen

      Bisschen verarscht fühle ich mich mittlerweile schon :negative:

      2
      2 people like this.
      Please wait...

      Artikel vollständig lesen...

    • #322818 Antworten | Zitat

      [161] AntifascistTGirl
      Gast

      Mmh. mit einem 4790 zocken und rumjammern, dass das Spiel nicht vernünftig läuft #echtjetzt

      0
      Be the first one to like this.
      Please wait...

      Artikel vollständig lesen...

    • #322824 Antworten | Zitat

      Okeystonet
      Gast

      @scheduler mein 6700k@ 4,6 Ghz all Core kommt auch an seine Grenzen :D anstatt rumzujammern vielleicht mal aufrüsten ;)
      Der 11900k@ 5,1 Ghz all Core von mir kann mit dem Spiel sehr gut umgehen ;)

      0
      Be the first one to like this.
      Please wait...

      Artikel vollständig lesen...

    • #322828 Antworten | Zitat

      Dennis
      Gast

      Als man merkt schon das sich was verändert hat. Auf der Series X, jedenfalls fühlt sich die PP29 defintiv schwächer an als zuvor auch spiele kaum noch welche mit der Waffe. Die Sturmgewehre spielen sich besser, aktuell sehr häufig die AK24 mit der man wirklich gut spielen kann.

      Ein fader Beisgeschmack aber bleibt. Der M5C Bolton ist mir persönlich zu krass bei guter Besatzug, darüber hinaus sind mir die Helis zum Teil zu stark, die mähen ja alles über den Haufen aber runter bekommt man die recht schwer.

      Gegner tauchen zum Teil direkt vor einem auf. Auch überl ist es wenn man gefühlt geoneshotet wird, kommt in letzter Zeit häufiger vor.

      Richtig über, da helfen auch keine Patches, sind die großen langen Laufwege. Zumeist läuft man überflüssig auf den Karten umher. An Punkten angekommen hat sich die Aktion schon verlagert. Auch dämmlich ist, das man bei Start einer Runde nicht schon direkt als Beifahrer in ein Farzeug oder Flugzeug einsteigen kann.

      Die Aktion auf den Karten verlagert sich aufgrund der Laufwege meist auf nahe beieinander liegenden Punkten wie bei Orbit C1 C2 oder D1 D2, oder Sandsturm A1 A2 A3 jedes Match spielt sich überwiegend auf diese Punkte ab. Über das weite Feld laufen ist auch keine Option weil man bei 64 Gegenspieler viel zu viele kammelnde Sniper rum liegen hat die ein Feld abfarmen.

      Alles in allem macht mir persönlich das Spielt trotzdem Spaß, nur wenn ich könnte würde ich so einiges ändern vorallem aber alle Startkarten insgesamt. Die Eiskarte, weiss grad den Namen nicht, kotzt mich so richtig an, bleibe immer nur zwischen A1-3 der Rest ist mir zu blöd zum anreisen.

      0
      Be the first one to like this.
      Please wait...

      Artikel vollständig lesen...

Ansicht von 7 Antwort-Themen