Battlefield 1

Battlefield 1: Neue Waffe im Battlefield 1 CTE gesichtet

Es ist sicherlich keine Überraschung, dass DICE alles daran legt Battlefield V so gut wie möglich zu promoten. Neben dem Reveal Event, der Road to Battlefield V und der heute stattfindenden EA Play 2018 Liveübertragung ab 20:00 Uhr, gibt es aber auch in Battlefield 1 eine frohe Botschaft. Denn DICE hat eine neue Waffe ins Community Test Environment gebracht.

Die Waffe hört auf den Namen Burton 1917 und gehört zu den LMR´s. Die Waffe hat Brandgeschosse und den passenden Slot für ein Bajonett. Gespielt werden kann die Waffe wie die meisten LMR´s vom Supporter. Ganz ohne Grund ist das Burton 1917  vermutlich nicht im Battlefield 1 CTE verfügbar, sondern dient dank der V-Förmigen Anordnung der beiden Magazine wohl zum Action Plan von DICE Battlefield V in jeder nur möglichen Hinsicht zu promoten. V for „Victory“! ✌️

Ob die Waffe später mit dem Juni Update bzw. Shock Operations Update erscheinen wird, ist bisher nicht bekannt.

 

Startseite | Foren | Battlefield 1: Neue Waffe im Battlefield 1 CTE gesichtet

Dieses Thema enthält 0 Antworten und 1 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  maxx vor 1 Woche, 5 Tagen.

Schreibe einen Kommentar

Klicke hier um einen Kommentar zu schreiben
Antwort auf: Battlefield 1: Neue Waffe im Battlefield 1 CTE gesichtet
Deine Information:




:negative: 
:good: 
:scratch: 
:wacko: 
:heart: 
:yahoo: 
mehr...
 

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Autor
    Beiträge
Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
Twitter Facebook