Battlefield 1

Battlefield 1 Incursions wird in Kürze um „Privat-Matches-Funktion“ erweitert

Battlefield 1 Incursions soll im Frühling 2018 veröffentlicht werden. Bis dahin ist aber noch einiges zu tun, denn aktuell gibt es gerade einmal zwei Maps und Esport relevante Optionen, wie private Matches waren bisher nicht als Funktion verfügbar.

Lediglich ein Matchmakingsystem ohne Party-Support, bei dem man nur hoffen konnte mit Freunden spielen zu können, wenn man gleichzeitig nach einem Match sucht, war verfügbar.

Erfreulicherweise hat DICE nun das Private Matches Feature vorgestellt, das in Kürze mit dem sechsten Release veröffentlicht werden soll. Die Privaten Matches sollen es ermöglichen Fun Wars, Clanwars, PCWs und Turniere zu spielen, sofern man 10 Spieler zusammen hat.

Als Party-Matchmaker taugt das System allerdings nichts und DICE sagt auch ganz offen, dass es ein Party Matchmaking erst zu einem späteren Zeitpunkt geben wird. Neben den Infos zur Existenz des neuen Features hat DICE auch einige Bilder und Erklärungen mitgeliefert. Positiv ist in jedem Fall, dass die Server wohl zum aktuellen Zeitpunkt für die Dauer des Machtes kostenfrei bereitgestellt werden.

Private Matches im Detail:

Die Erstellung eines Matches hat bereits vorgesehen, dass es verschiedene Optionen gibt, die eingestellt werden können. So kann die Region, das Regelset, die Art wie die Kits zugeteilt werden können und die Anzahl der maximal erlaubten Zuschauer definiert werden.

Damit andere Spieler dem Match beitreten können, generiert die Lobby, in der sich alle Spieler einfinden, einen Key oder Passwort. Andere Spieler können sich mit diesem Key und dem Lobbynamen dann entsprechend verbinden.

Wenn letzten Endes alle 10 Spieler und ggf. Zuschauer in der Lobby sind, kann es losgehen. Der Lobbyersteller ist in dem Match auch der Admin und kann beim Matchstart die Teams aufteilen. Wenn dies passiert ist, kann das Match begonnen werden und das Spiel beginnt.

Als Admin seit ihr ab Spielbeginn arbeitslos und habt keine Funktionen mehr, außer natürlich die Lobby zu schließen. Runden Neustarts, ein Map Wechsel, Spieler verschieben oder ähnliches sind nicht möglich. Sollte eine Runde neugestartet werden müssen oder irgendetwas nicht stimmen, so ist es erforderlich, dass eine neue Lobby erstellt wird. Immerhin können Spieler welche die Verbindung verloren haben erneut in das Private Match verbinden. Eine Pause Funktion gibt es aber auch nicht.

Hast du bereits Battlefield 1 Incursions gespielt?

Ergebnisse anzeigen

Loading ... Loading ...

 

Startseite | Foren | Battlefield 1 Incursions wird in Kürze um „Privat-Matches-Funktion“ erweitert

Dieses Thema enthält 3 Antworten und 2 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Dino vor 12 Monate.

3 Kommentare

Klicke hier um einen Kommentar zu schreiben
Antwort auf: Battlefield 1 Incursions wird in Kürze um „Privat-Matches-Funktion“ erweitert
Deine Information:




:good: 
:negative: 
:scratch: 
:wacko: 
:yahoo: 
B-) 
mehr...
 
Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Autor
    Beiträge
  • #106152 Antwort

    Kimble

    Nun muss man aber auch erwähnen, das wenn es soweit ist schon längst der neue Battlefield Teil an den Start geht und die Probleme von vorne beginnen. Also ist Incursions für BF1 für die Katz. Denn wenn die es fertig haben wird es vielleicht nur eine Handvoll spielen und die, die Spielen werden von den Bugs genervt sein die DICE mal wieder übersieht weil sie selber nichts testen oder zu dumm sind Fehler zu erkennen und immer auf Support der Community hoffen. Von daher ist es reinste Zeitverschwendung sich an der „Testphase“ zu beteiligen ^^ Ich selbst habe Incursion schon ein paar mal gespielt aber reizen tut es mich jetzt nicht. Wobei BF1 Generell übelst langweilig geworden ist. Die neuen Waffen mit jedem weiteren DLC sind sowas von Low das es sich gar nicht lohnt diese frei zu spielen von den schwachen Maps mal ganz abgesehen. BF1 ist Tot obwohl es noch nihct mal vollständig da ist. Armes DICE ^^

    #106155 Antwort

    maxx
    Keymaster
    Offline
    Themen: 1014
    Antworten: 1645

    Das nächste Battlefield kommt. Wenn Incursions dort direkt dabei ist, wäre das schon sehr gut.

    #106323 Antwort

    Dino

    Coole Sache, leider spiele ich das nicht mehr, da die Server mehr offline als online sind und die Zet gerade mal reicht um die Updates zu laden. Ein großer Dank gilt der Telekom dafür!

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)

Battlefield V Tipps

Der Kill-Log ist im Spiel nach der Installation deaktiviert. Du kannst den Kill-Log in den Gameplay Optionen von Battlefield V einschalten und deinen Wünschen entsprechend anpassen.

Werbung

Twitter Facebook