Battlefield 1

Battlefield 1: Gamescom Award für Incursions und In the Name of the Tsar

Im Rahmen der Gamescom wurde auf dem öffentlichen Teil der Messe die Erweiterung „In the Name of the Tsar“ vorgestellt. Interessierte Spieler hatten hier die Chance auf dem Show-Floor bei EA in einem 64 Spieler Gefecht die Multiplayer Map „Tsaritsyn“ anzuspielen, die Teil des „In the Name of the Tsar“ DLCs ist und im September zusammen mit 4 weiteren Maps erscheinen wird.

Vertreter der Presse und geladene Gäste hatten im Rahmen der EA Business Lounge aber noch eine weitere Möglichkeit Battlefield 1 zu erleben. Denn dort wurde Battlefield 1 Incursions erstmals der Öffentlichkeit präsentiert.

Wie in jedem Jahr gibt es von der Gamescom und anderen Organisationen Awards für die Neuentwicklungen. DICE gab heute bekannt, dass der Battlefield 1 DLC „In the Name of the Tsar“ mit den Gamescom Awards für das „Beste Add-On/DLC“ ausgezeichnet worden ist.

Wie via Twitter nun auch bekannt wurde, wurde der Battlefield 1 eSport Modus „Incursions“ ebenfalls ausgezeichnet. Dualshockers attestieren somit bereits in einer frühen Alpha-Phase, dass dieser eSport Modus das Highlight bzw. das „Best Competetive Game“ auf der Messe ist.

 

Startseite | Foren | Battlefield 1: Gamescom Award für Incursions und In the Name of the Tsar

Dieses Thema enthält 0 Antworten und 1 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  maxx vor 3 Monate.

Schreibe einen Kommentar

Klicke hier um einen Kommentar zu schreiben
Antwort auf: Battlefield 1: Gamescom Award für Incursions und In the Name of the Tsar
Deine Information:





<a href="" title="" rel="" target=""> <blockquote cite=""> <code> <pre> <em> <strong> <del datetime=""> <ul> <ol start=""> <li> <img src="" border="" alt="" height="" width=""> <div class="" title="">

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Autor
    Beiträge
Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
Twitter Facebook