Battlefield 1

Battlefield 1: Prise de Tahure und Nivelle Nights ohne Behemoths

Eines der Battlefield 1 Killer Features sind die Behemoths, die für Abwechslung und ein offeneres Spiel eingesetzt werden sollen. Doch leider findet man die Behemoths vor allem auf DLC Karten nur selten. Beispielsweise hat DICE auf den They Shall not Pass Maps die Behemoths durch Elite-Pickups ersetzt.

Wie nun bekannt wurde, wird dieses auch bei den neuen Nachtmaps „Prise de Tahure“ und „Nivelle Nights“ der Fall sein. Im Rush, Conquest und Frontlinien Spielmodus wird es daher keine schweren Panzer, Zeppeline oder Züge geben, sondern nur Elite-Pickups, die das Spiel für das unterlegene Team wieder richten können.

Im Grunde ist das nicht schlimm, wir würden uns aber trotzdem sehr über einen der taktisch schwer zerstörbaren Behemoths freuen.

Startseite | Foren | Battlefield 1: Prise de Tahure und Nivelle Nights ohne Behemoths

Dieses Thema enthält 1 Antwort und 2 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Melaw vor 2 Monate, 3 Wochen.

1 Kommentar

Klicke hier um einen Kommentar zu schreiben
Antwort auf: Battlefield 1: Prise de Tahure und Nivelle Nights ohne Behemoths
Deine Information:





<a href="" title="" rel="" target=""> <blockquote cite=""> <code> <pre> <em> <strong> <del datetime=""> <ul> <ol start=""> <li> <img src="" border="" alt="" height="" width=""> <div class="" title="">

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #97740 Antwort

    Melaw

    Wahre Worte. Den DLC-Behemoth sieht man extrem selten. Massive Verschwendung.

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)

Amazon.de Kauftipps

Community Teamspeak 3

teamspeak_small_80px Besuche uns auf unserem Teamspeak 3 Server. Verbinden
Twitter Facebook