Battlefield 1

Battlefield 1 DLC Inhalte können Dank „Premium-Friends“ nun auch ohne Premium gespielt werden

Vor ein paar Wochen haben wir uns intensive Gedanken darüber gemacht, was DICE wohl mit der neuen Content Verteilung im Bezug auf die Zusammenführung der Battlefield Premium Spieler und Spieler ohne Premium Pass so anstellen könnte.

Mit einem neuen Feature, das ab dem 30. März 2017 zur Verfügung stehen soll, überrascht DICE die Community und geht endlich einen großen Schritt auf diese zu. Das Ziel des neuen „Premium-Friends“ Features ist es nämlich die sonst eigentlich kostenpflichtigen Inhalte ganz ohne Premium Pass und ohne DLCs separat zu kaufen spielen zu können. Dafür muss  nur eine entsprechende Premium Party, eine Party mit mindestens einen Besitzer des Battlefield 1 Premium Pass erstellt werden.

Dank des "Premium-Friends" Features können Spieler nun auch ohne Battlefield 1 Premium Pass die DLC Inhalte zeitlich unbegrenzt spielen.
Dank des „Premium-Friends“ Features können Spieler nun auch ohne Battlefield 1 Premium Pass die DLC Inhalte zeitlich unbegrenzt spielen.

Wer also noch keinen Battlefield 1 Premium Pass besitzt, aber genug Freunde mit Premium Pass in der Freundesliste hat, muss sich nur mit diesen zusammen tun und kann losspielen. Das Ganze hat natürlich auch einen Harken, um die zahlenden Kundschaft nicht vor den Kopf zu hauen. Nachfolgend erfahrt ihr wie eine Premium Party erstellt werden kann und welche Vorteile und Nachteile das System für euch hat.

So könnt ihr ohne BF1 Premium Pass die neuen Maps und Spielmodi spielen

Um Zugang zu den DLC Maps für Spieler ohne Premium Pass zu gewähren, muss eine Party erstellt werden. In dieser Party muss  mindestens ein Spieler den Battlefield 1 Premium Pass besitzen und die Party wird automatisch zur „Premium-Party“. Der Zugriff auf die DLC Inhalte bleiben solange verfügbar, solange sich der Spieler mit dem Premium Pass in der Party aufhält.

Nachteile für Spieler ohne Battlefield 1 Premium Pass

Mit rund 50 Euro ist der Premium Pass natürlich eine nicht gerade günstige Anschaffung und es wäre unfair, manche würden sogar sagen Betrug am Kunden, wenn Spieler ohne Premium Pass die gleichen Möglichkeiten hätten wie Besitzer eines Premium Passes. DICE hat daher drei entscheidende Einschränkungen mit eingebaut, die entsprechend zum Kauf des Premium Passes motivieren sollen.

  • In einer “Premium-aktivierten” Party erhalten nur Besitzer eines Battlefield 1 Premium-Passes oder des jeweiligen Erweiterungspacks XP für Karten, die sich exklusiv in dieser Erweiterung befinden. Die XP für alle anderen werden gespeichert und nachträglich vergeben, falls sich jemand selbst zu einem Battlefield 1 Premium-Pass entschließt.
  • Nur Besitzer eines Battlefield 1 Premium-Passes oder des jeweiligen Erweiterungspacks können mit Waffen und Fahrzeugen spawnen, die speziell in dieser Erweiterung enthalten sind.
  • Nur Besitzer eines Battlefield 1 Premium-Passes oder des jeweiligen Erweiterungspacks können ihren Fortschritt bei den einzigartigen Medaillen und Kodexen der Erweiterung verfolgen.

Vorerst wird diese neue Methode einem Spiel mit Freunden, die bereits einen Premium Pass besitzen, von DICE ausprobiert. Ob diese Funktion auch nach dem Battlefest bestehen bleibt, ist nicht bekannt.

Startseite | Foren | Battlefield 1 DLC Inhalte können Dank „Premium-Friends“ nun auch ohne Premium gespielt werden

Dieses Thema enthält 2 Antworten und 2 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  maxx vor 2 Monate, 3 Wochen.

2 Kommentare

Klicke hier um einen Kommentar zu schreiben
Antwort auf: Battlefield 1 DLC Inhalte können Dank „Premium-Friends“ nun auch ohne Premium gespielt werden
Deine Information:





<a href="" title="" rel="" target=""> <blockquote cite=""> <code> <pre> <em> <strong> <del datetime=""> <ul> <ol start=""> <li> <img src="" border="" alt="" height="" width=""> <div class="" title="">

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Autor
    Beiträge
  • #89171 Antwort

    Heiko Hoebusch

    1.April

    #89803 Antwort

    maxx
    Keymaster

    Nene. Das ist schon der Ernst von DICE und kein Scherz.

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
Twitter Facebook