Battlefield 1

Battlefield 1: DICE will schneller patchen und Updates veröffentlichen

Das leidige Thema. Ein Update ist veröffentlicht und neue Probleme sind da, alte aber noch immer nicht gelöst. Ein gutes Beispiel ist wohl der Revive Bug in Battlefield 1, der seit dem Release irgendwie nicht gelöst wird. Immerhin hat man nun einen „Masterplan„, um den Bug zu beheben.

Um diesen Fehler soll es aber gar nicht gehen, sondern um den ambitionierten Plan der Battlefield 1 Entwickler, Patches bzw. Updates öfter als einmal im Monat zu veröffentlichen. Bereits zu Battlefield 4 hatte man sich dies erhofft, es aber nicht umsetzen können.

Mit Schuld daran war die Entwicklung für fünf Plattformen, anstatt drei wie nun zu Battlefield 1. Aufgrund der Erleichterung der Entwicklung und dank des Community Test Environments will man bei DICE den Content bzw. Verbesserungen förmlich „raushauen“ und versuchen irgendwann schneller Updates zu veröffentlichen.

Man darf gespannt sein, ob die Entwickler es zu Battlefield 1 schaffen regelmäßige Updates zu veröffentlichen.

Startseite | Foren | Battlefield 1: DICE will schneller patchen und Updates veröffentlichen

Dieses Thema enthält 0 Antworten und 1 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  maxx vor 8 Monate, 4 Wochen.

Schreibe einen Kommentar

Klicke hier um einen Kommentar zu schreiben
Antwort auf: Battlefield 1: DICE will schneller patchen und Updates veröffentlichen
Deine Information:





<a href="" title="" rel="" target=""> <blockquote cite=""> <code> <pre> <em> <strong> <del datetime=""> <ul> <ol start=""> <li> <img src="" border="" alt="" height="" width=""> <div class="" title="">

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Autor
    Beiträge
Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
Twitter Facebook