Battlefield 1

DICE verschenkt Battlepack(s) und startet eine erste persönliche Mission

Für das heute veröffentlichte Battlefield 1 Winter Update hat sich DICE einiges ausgedacht. Nicht nur die Inhalte des Patches sind äußerst umfangreich, sondern auch die Events, die den Patch begleiten. Da DICE als Valentinsgeschenk der Patch nicht genügt hat, schenkt der Battlefield Entwickler nämlich allen Spielern, die sich bis zum 19. Februar 2017 in Battlefield 1 online anmelden, ein normales Battlepack. Spieler mit Battlefield 1 Premium Pass erhalten sogar zusätzlich ein überlegenes Battlepack.

Neben den Battlepacks startet DICE auch eine „persönliche Mission“, die von jedem Spieler absolviert werden kann. Ziel dieser „persönlichen Mission“ ist es bis zum 20. Februar 2017 insgesamt 6 Kills mit dem Bajonettangriff zu erzielen. Als Belohnung erhalten alle Spieler, die die Mission erfolgreich abgeschlossen haben, die „Valentinstags-Erkennungsmarke“, die dann entsprechend ausgerüstet werden kann.

 

Da DICE auch weiterhin keine Funktion zur Verfügung stellt, den Status der Community Mission zu verfolgen, solltet ihr eventuell eine Strichliste führen.

Startseite | Foren | DICE verschenkt Battlepack und startet eine erste persönliche Mission

Dieses Thema enthält 1 Antwort und 2 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Kimble vor 9 Monate, 1 Woche.

1 Kommentar

Klicke hier um einen Kommentar zu schreiben
Antwort auf: DICE verschenkt Battlepack und startet eine erste persönliche Mission
Deine Information:





<a href="" title="" rel="" target=""> <blockquote cite=""> <code> <pre> <em> <strong> <del datetime=""> <ul> <ol start=""> <li> <img src="" border="" alt="" height="" width=""> <div class="" title="">

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #81982 Antwort

    Kimble

    Ich spiele auf keiner meiner Waffen Bajonett und bin ehrlich gesagt auch sehr angefressen was diese Missionen bei BF1 angeht. Ich habe noch nicht mal die letzten 2 Dogtags erhalten. Auf diese Missionen gebe ich nichts mehr. Ich glaube DICE hat die User jetzt genug verarscht. Ich mach bei den Missionen nicht mehr mit. Scheiß drauf ganz ehrlich.

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
Twitter Facebook