Battlefield 1

Battlefield 1 verkauft sich besser als Battlefield 4 und Battlefield Hardline zusammen

Erst gestern haben wir darüber berichtet, dass Battlefield 1 das erfolgreichste Battlefield, wenn nicht sogar Online Spiel, in der EA Geschichte ist. Was so viel gespielt wird, muss natürlich auch oft gekauft werden. Wie Eurogamer nun berichtet, hat sich Battlefield 1 in der ersten Woche sogar so gut verkauft wie Battlefield 4 und Battlefield Hardline im gleichen Zeitraum zusammen. Einen absoluten Rekord hat man damit aber nicht aufgestellt, denn Ubisoft´s The Division hat sich noch besser verkauft. Hoffen wir, dass es Battlefield 1 nicht auch so wie The Division geht, das nach einem riesen Spielerandrang schnell mit einem Spielertief zu kämpfe hatte.

Zahlen aus Deutschland und anderen Regionen Europas sowie den restlichen Ländern werden wir wohl im nächsten Finanzbericht von EA finden.

Startseite | Foren | Battlefield 1 verkauft sich besser als Battlefield 4 und Battlefield Hardline zusammen

Dieses Thema enthält 0 Antworten und 1 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  maxx vor 8 Monate.

Schreibe einen Kommentar

Klicke hier um einen Kommentar zu schreiben
Antwort auf: Battlefield 1 verkauft sich besser als Battlefield 4 und Battlefield Hardline zusammen
Deine Information:





<a href="" title="" rel="" target=""> <blockquote cite=""> <code> <pre> <em> <strong> <del datetime=""> <ul> <ol start=""> <li> <img src="" border="" alt="" height="" width=""> <div class="" title="">

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Autor
    Beiträge
Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
Twitter Facebook