Twitter Google+
Battlefield 4

Battlefield 4: Balancing für Teamplay Punkte

bf4-news

In Battlefield 4 gibt es dutzende Wege Punkte zu machen. Allerdings sind diese Punkte seit dem Release schlecht verteilt. So erhalten Spieler, die stets zum Sieg beitragen, indem sie Fahnen einnehmen oder MCOM Stationen zerstören etc., einfach zu wenige Punkte. DICE hat beschlossen, dass man Spielern, die das Ziel der Karte verfolgen, dafür auch deutlicher belohnen will. Nachfolgend findet ihr die neuen Punkte, die ihr für eure Teamplay Interaktionen erhalten werdet.

  • Conquest – Eine Fahne einnehmen: 400 anstatt 150 Punkte
  • Obliteration – Eine Bombe aufnehmen: 150 anstatt 100 Punkte
  • Obliteration – Eine Bombe im Besitz: 25 anstatt 10 Punkte (Pro Tick)
  • RUSH – Eine Bombe entschärfen: 500 anstatt 400 Punkte
  • RUSH – Eine MCOM Kiste zerstören (Teamweit): 500 anstatt 400 Punkte
  • Conquest Win Ribbon: 3000 anstatt 1500 Punkte
  • Rush Win Ribbon: 3000 anstatt 1500 Punkte
  • Obliteration Win Ribbon: 3000 anstatt 1500 Punkte

 

Startseite | Foren | Battlefield 4: Balancing für Teamplay Punkte

Dieses Thema enthält 2 Antworten und 3 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  R3SiD3Nt3 vor 2 Monate, 1 Woche.

2 Kommentare

Klicke hier um einen Kommentar zu schreiben
Antwort auf: Battlefield 4: Balancing für Teamplay Punkte
Deine Information:





<a href="" title="" rel="" target=""> <blockquote cite=""> <code> <pre> <em> <strong> <del datetime=""> <ul> <ol start=""> <li> <img src="" border="" alt="" height="" width=""> <div class="" title="">

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Autor
    Beiträge
  • #50495 Antwort

    Joker174

    An sich ne echt gute Idee jedoch find ich es kacke das die „Win Ribbons“ auch hochgesetzt wurden, weil dadurch auch die Hans die nur hinten drin stehen und nur in der Nase bohren auch mehr Punkte bekommen.

    Lieber die Punkte für Squad Aktionen hochschrauben bringt meiner Meinung mehr wenn man das Teamplay fördern will.
    Was noch Geil wäre wenn man Gegner Speziell für die Sniper Markieren könnte und diese Ziele dann auch wieder mit einem Punkte Bonus belegen würde.

    LG Joker
    GMG

    #50496 Antwort

    R3SiD3Nt3
    Mitglied

    Noch mehr Punkte, damit sich die Spieler besser belohnt fühlen – warum nicht *XD

    Ich stimme Joker dahingehend zu, dass die Squadaktionen aktuell zu niedrig entlohnt werden – aber der Hase liegt aus meiner Sicht woanders begraben – nämlich am Core-Design dieses Games:

    Autorepair, Autorefill (Vehicles und Munition) und Autohealing sollten im nächsten BF-Titel nicht enthalten sein – somit würde das Teamplay / Squadplay erheblich stärker gefordert sein als es aktuell der Fall ist.

    Bestes Beispiel ist das beste Battlefield (Modern Setting) aller Zeiten –> Battlefield 2 🙂

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)

Community Teamspeak 3

teamspeak_small_80px Besuche uns auf unserem Teamspeak 3 Server. Zu den Server Informationen

Game Shopping Tipp

  • Titanfall_300x250.jpg
  • 300x250-civilisation6.jpg
  • 300x250-bf1ADWORDS-EN.jpg

Bewerte diesen Beitrag

Ø 0 von 5 basierend auf 0 Bewertungen