Battlefield Hardline

Battlefield Hardline: Auf PS4 und Xbox One ohne 1080p Unterstützung

Mit Battlefield Hardline steht der Release des neuen Ego-Shooters von Visceral Games kurz bevor. Via Twitter wird ordentlich für den Shooter geworben und beinahe hätten wir übersehen, dass Visceral Games selbst sich auch zu Wort meldet und bekanntgibt welche Auflösung Konsolenspieler in Battlefield Hardline zu erwarten haben.

Battlefield Hardline wird auf der PlayStation 4 in einer Auflösung von 900p dargestellt. Die Auflösung der Xbox One-Variante von Battlefield Hardline beträgt laut den Entwicklern 720p. Eine 1080p-Auflösung (Full-HD) wird also bei keiner der beiden Next-Gen Konsolenversionen erreicht. Dafür aber flüßige 60 FPS.

Dass dies kein Wunder ist, zeigt der direkte Vorgänger aus dem Battlefield Franchise. Battlefield 4 lief nämlich ebenfalls mit 900p auf PlayStation 4 und 720p auf Xbox One.

Battlefield Hardline erscheint am 19. März 2015 für den PC, die Xbox One, die PlayStation 4, die Xbox 360 und die PlayStation 3. Battlefield Hardline, Battlefield Hardline Premium oder die Battlefield Hardline Premium Edition könnt ihr jetzt besonders günstig bei Kiguin vorbestellen und mit unserem Gutscheincode “INSIDE5RABATT” weitere 5% sparen.

prem-edt-728

 

Startseite | Foren | Battlefield Hardline: Auf PS4 und Xbox One ohne 1080p Unterstützung

Dieses Thema enthält 0 Antworten und 0 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Bot vor 9 Monate, 3 Wochen.

Schreibe einen Kommentar

Klicke hier um einen Kommentar zu schreiben
Antwort auf: Battlefield Hardline: Auf PS4 und Xbox One ohne 1080p Unterstützung
Deine Information:





<a href="" title="" rel="" target=""> <blockquote cite=""> <code> <pre> <em> <strong> <del datetime=""> <ul> <ol start=""> <li> <img src="" border="" alt="" height="" width=""> <div class="" title="">

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Autor
    Beiträge
Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
Twitter Facebook