Battlefield 4

Battlefield 4: Wir fassen zusammen was der neue Patch gebracht hat

Als eine Art Vorbereitung für kommende Inhalte wurde gestern bereits ein Update für PC, die Xbox 360, die Playstaion 3 sowie die beiden Next Gen Konsolen Playstation 4 und Xbox One veröffentlicht. Mit diesem Update sind außerdem aber auch einige Änderungen vorgenommen worden, die wir euch nachfolgend erklären wollen.

neuer-1250083121_crop_600x450_600x450+64+2Ein neuer gratis Spielmodus:

Im neuen Spielmodus dreht sich alles um die WM und Manuel Neuer. In diesem Spielmodus müsst ihr die Bälle darin hindern ein Ziel zu treffen und diese möglichst kreativ abzuschießen *joke*. Natürlich ist das nicht so und es handelt sich um den seit langer Zeit im Test befindlichen Obliteration Competitive Spielmodus. Dieser ist kleiner als der normale Obliteration Spielmodus und soll im eSport mehr für spannende Matches sorgen.

Countdown:

Wer kennt das nicht. Das Spiel startet und ihr seid noch am laden, weil ihr eben keinen tollen Gaming PC habt. Für all diese Spieler hat DICE nun bei allen offiziellen Runden eine 15 Sekunden lange Aufwärmphase vor dem eigentlichen Rundenstart eingeführt.

Serveradmins können nun alle Spieler kicken, switchen und bannen

DICE konnte nach langer Zeit einen Fehler beheben, bei dem es Administratoren unmöglich war Spieler zu bannen, wenn diese einen Clantag verwendeten. Spieler mit Clantag sollten sich nun also nicht mehr so sicher fühlen.

Fix für AMD Mantle

Es gab auch einen AMD Mantle Fix für Systeme mit der Standard-Multi-GPU Einstellung. Frameverluste sollten nun der Vergangenheit angehören.

Natürlich sind dies nicht alle Änderungen. Jedoch sollten dies für euch die wichtigsten Neuerungen sein. Alle weiteren Änderungen findet ihr nachfolgend. Der Patch für alle anderen Plattformen beinhaltet übrigens die selben Änderungen.

Battlefield 4 Game Update Changelog vom 08. Juli 2014

ALLGEMEINE VERBESSERUNGEN
• Ein Fehler durch den es möglich war, Battle Pickups mehrfach aufzunehmen und so zu duplizieren, konnte behoben werden.
• Das System für Feld-Upgrades funktioniert nun auch über mehrere Runden hinweg wie vorgesehen.
• Ein besonderer Fehler der den Server unter bestimmten Umständen abstürzen ließ, wenn ein Spieler eine Runde verlassen hat, wurde behoben.
• Alle Offiziellen Runden haben nun eine 15 Sekunden lange Aufwärmphase vor dem eigentlichen Rundenstart.
• Den Einstellungen wurde eine Option hinzugefügt, damit Besitzer eines Joysticks die sogenannte ‚Deadzone‘ justieren können. Das Fehlen dieser Option hinderte manche Spieler daran, ihre Joysticks zu verwenden, durch euer Feedback wurde sie nun dem Spiel hinzugefügt.
• Es wurde ein Fehler behoben der es während des Sandsturms auf Golf von Oman 2014 erschwerte, gezielt Squad-Befehle zu geben. Dies sollte nun problemlos funktionieren.
• Es wurde eine Option hinzugefügt, um über ein doppeltes Drücken der Vorwärtsbewegung (Standard W) zu sprinten.

GRAFISCH:
• Es wurde ein Fehler behoben, der euch fälschlicherweise Wassereffekte auf eure Anzeige renderte, wenn Ihr euren EOD Bot, MAV oder SUAV ins Wasser gesteuert habt.
• AMD Mantle Fix für Systeme mit der Standard-Multi-GPU Einstellung. Frameverluste sollten nun der Vergangenheit angehören.

MODI:
• Ein “Obliteration Competitive“ Spielmodus wurde hinzugefügt.

SERVER:
• Es konnte ein Fehler behoben werden, bei dem es Administratoren unmöglich war Spieler zu bannen, wenn diese einen Clantag verwendeten.

ANZEIGEN / OBERFLÄCHE:
• Eine Gesamtanzeige für die erreichte Team-Erfahrung wurde dem Endbildschirm von Capture the Flag Runden hinzugefügt.
• Den Einstellungen wurde eine Option hinzugefügt, um die ADS Zielempfindlichkeit anzupassen.
• Ein Fehler im Hardcore Modus, der es verhinderte, dass euch eine korrekte ‚Killcard‘ angezeigt wird, konnte behoben und die Anzeige sollte nun wie vorgesehen eingeblendet werden.
• Die Erkennungsmarken eures Gegners werden auf der ‚Killcard‘ nun etwas anders dargestellt, um die rechte Marke nicht mehr zu verdecken.

Fahrzeuge:
• Capture the Flag: Es wurde ein Fehler behoben, bei dem hin und wieder die Fahne in der Luft schwebte, wenn ein Fahnenträger aus einem Fahrzeug ausgestiegen ist.
• Die Art wie auf Joysticks der Boost in Fahrzeugen ausgelöst und verwendet wird wurde angepasst, um der Steuerung des Sprints von Fußsoldaten zu entsprechen.
• Die Physik des PWC (Jetskis) wurde angepasst, um es in allen Gewässern leichter kontrollierbar zu machen.
• Der Boost in Fahrzeugen kann nun auch durch doppeltes Drücken der Beschleunigen-Taste (Standard W) ausgelöst werden.

WAFFENANPASSUNGEN:
• Ein Anzeigefehler der bei einem Tod auftreten konnte und eure Waffe wild umherwirbeln ließ, konnte behoben werden.
• Bei der Nachlade-Animation des M412 Revolvers wird jetzt kein zweiter Satz Patronen mehr angezeigt.
• Soldaten die kriechend Ihre Hawk Schrotflinte verwenden, haben nun auch eine ‚Pump-Action‘ Nachladeanimation erhalten.
• Es wurde ein Fehler behoben, der euch nach dem Abschuss einer RPG-7 Rakete diese noch im Lauf anzeigte, solange Ihr im Zoom-Modus geblieben seid.
• Die Animation für das Aufstellen des Zweibeins im Kombination mit der MTAR-21 wurde korrigiert.
• Das Soldatenmodell hält das M416 und das M417 nun in einer entsprechenden und korrekten Position, wenn diese Waffen mit einem Unterlauf-Griff ausgerüstet sind.
• Eine fehlerhafte Animation in Kombination mit dem AWS als Hauptwaffe konnte korrigiert werden.

Startseite | Foren | Battlefield 4: Wir fassen zusammen was der neue Patch gebracht hat

Dieses Thema enthält 2 Antworten und 3 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  maxx vor 11 Monate.

2 Kommentare

Klicke hier um einen Kommentar zu schreiben
Antwort auf: Battlefield 4: Wir fassen zusammen was der neue Patch gebracht hat
Deine Information:





<a href="" title="" rel="" target=""> <blockquote cite=""> <code> <pre> <em> <strong> <del datetime=""> <ul> <ol start=""> <li> <img src="" border="" alt="" height="" width=""> <div class="" title="">

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Autor
    Beiträge
  • #49174 Antwort

    Smolle 99

    Und kann es sein dass man nur noch 3 Mienen/Slams platzieren kann ? 🙂

    #49175 Antwort

    maxx
    Keymaster

    Ich bin mir nicht sicher, aber war das vorher nicht auch nur möglich? Es waren doch nur mehr mit dem Explosive-Perk oder?

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)

Amazon.de Kauftipps

Community Teamspeak 3

teamspeak_small_80px Besuche uns auf unserem Teamspeak 3 Server. Verbinden
Twitter Facebook