Twitter Google+
Battlefield 3

Kein Patch für Battlefield 3 im Februar?

bf3-patch

Schon oft wurden Spieler enttäuscht. Häufen sich jedoch die Enttäuschungen, reagieren Spieler meist verärgert darauf und äußern dies in Form von Einträgen in Foren und Social-Networks. Angefangen hat der Ärger damals mit der versprochenen „großen Ankündigung“, die nach wie vor aussteht.

Nach der heutigen Meldung auf der Kurznachrichtenplattform Twitter von Global Community Manager Daniel „zh1nt0“ Matros, dürfen Battlefield 3 Spieler auf dem PC jedoch ab sofort nicht mehr nur auf die Ankündigung eines DLCs warten, sondern auch noch auf die Ankündigung eines Patches, der eigentlich im Februar erscheinen sollte. 
https://twitter.com/#!/zh1nt0/status/170237976801058816

Zeitgleich fällt uns auch das Versprechen ein, welches damals ebenfalls via Twitter gegeben wurde, welches besagte, dass die CommoRose 2.0 ebenfalls im Februar 2012 erscheinen sollte.

Was meint ihr dazu? Nutzt unsere Kommentare!

 

Startseite | Foren | Kein Patch für Battlefield 3 im Februar?

Dieses Thema enthält -1 Antworten und 3 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  CarlZeiss vor 2 Monate, 1 Woche.

1 Kommentar

Klicke hier um einen Kommentar zu schreiben
Antwort auf: Kein Patch für Battlefield 3 im Februar?
Deine Information:





<a href="" title="" rel="" target=""> <blockquote cite=""> <code> <pre> <em> <strong> <del datetime=""> <ul> <ol start=""> <li> <img src="" border="" alt="" height="" width=""> <div class="" title="">

Ansicht von 6 Beiträgen - 1 bis 6 (von insgesamt 6)
  • Autor
    Beiträge
  • #52253 Antwort

    CarlZeiss

    Lieber ist es mir, wenn es länger dauert und dafür hinterher alles optimal funktioniert

    #52254 Antwort

    maxx
    Keymaster

    Nach dem Patch ist vor dem Patch. Vieles ändert sich und vieles funktioniert leider auch nach dem Patch nicht zu 100%. Das sind zumindest meine Erfahrung von Battlefield 2, 2142 und BC2. Ich bin mal gespannt auf das Releasedatum von dem Patch.

    #52255 Antwort

    Gaza78

    Sollten Sie tatsächlich einfach nur mehr Zeit brauchen, den Patch zu optimieren oder bereits festgestellte, neue Fehler im Patch zu beheben, wäre ein Statement doch das mindeste!
    Zumal alle bereits heiss gemacht wurden mit der Common Rose und dem Waffenbalancing.
    Und durch die Globalisierung der Community im Battlelog wird der Unmut der Spieler nur noch angeheizt!
    Dazu kommt noch die Ungewissheit, ob nach einem Patch das Spiel überhaupt noch lauffähig ist.

    Und das gewisse Info´s geheimgehalten werden, kann man sicher irgendwo nachvollziehen, aber dann sollten sie von vornherein die „Klappe“ halten.
    Stattdessen wird die Com. heiss gemacht
    (ist ja auch ne Art von Werbung)
    und auf Wünsche einiger weniger eingegangen die im Battlelog als erster hier schreien (Waffenbalancing), nach dem Motto „Wir beachten die Bedürfnisse der Com.“!

    Das Spiel und auch EA leben davon, dass Millionen Spieler zocken. Und da sollte die selbst iniziierte „offene Diskussion“ (Battlelog,getsatisfaction,Twitter etc.) bei der Anzahl von Pannen (nicht nur bei BF3) nicht derart mit Füssen getreten werden.

    #52256 Antwort

    scheiss BF3

    BF3 liegt bei mir schon längst im Müll, zu oft darüber geärgert und dann immer diese leeren Versprechungen !

    #52257 Antwort

    Hahaha

    schön das du trotz allem hier vorbei schaust um uns und der Welt deine Meinung mitzuteilen 😀

Ansicht von 6 Beiträgen - 1 bis 6 (von insgesamt 6)

Community Teamspeak 3

teamspeak_small_80px Besuche uns auf unserem Teamspeak 3 Server. Zu den Server Informationen

Game Shopping Tipp

  • 300x250-civilisation6.jpg
  • 300x250-bf1ADWORDS-EN.jpg
  • Titanfall_300x250.jpg

Bewerte diesen Beitrag

Ø 0 von 5 basierend auf 0 Bewertungen