Twitter Google+
Battlefield Bad Company 2 Battlefield News

Bad Company 2 – Serverupdate R31 wird zu R32

Abseits von der heute stattfindenden E3, von der erste Bilder zum Battlefield 3 Multiplayer während der EA Pressekonferenz veröffentlicht werden, passiert rund um Battlefield Bad Company 2 trotzdem noch eine Menge. Wie wir gerade erfahren haben, soll ein neuer Serverpatch. welcher auf die Versionnummer R31 hört, erscheinen. Dieser bringt zwar keine neuen Inhalte für Spieler, jedoch werden einige Probleme mit dem Punkbusterserivce gelöst. Desweiteren wird das Serverprotokoll ein wenig erweitert. Serveradmins haben mit dem neuen Update nun die Möglichkeit Informationen der Warteschlange der Region und die Versionnummer des installierten Punkbusterservices zu sehen.

Update: Wegen technischer Probleme mit den freigegebenen Serverfiles (R31), hat DICE das Release zurückgezogen und heute Version R32 veröffentlicht. Neue Änderungen gibt es keine.

Changelog:

  • The PunkBuster module can now start talking to master servers immediately once the server has connected to Plasma (about 30 seconds after launch). This means that any server that has been online for 30+ minutes should have auto-updated itself to the latest PunkBuster version by then. Prior versions of the game server required a player to enter the game server before it was able to talk to the master servers.
  • The current version of the PunkBuster module can be queried via the serverInfo command
  • Added info about join queue enabled/disabled status to serverInfo command
  • Added server region setting information to serverInfo command

Schreibe einen Kommentar

Klicke hier um einen Kommentar zu schreiben

Community Teamspeak 3

teamspeak_small_80px Besuche uns auf unserem Teamspeak 3 Server. Zu den Server Informationen

Game Shopping Tipp

  • 300x250-bf1ADWORDS-EN.jpg
  • Titanfall_300x250.jpg
  • 300x250-civilisation6.jpg

Bewerte diesen Beitrag

Ø 0 von 5 basierend auf 0 Bewertungen