Twitter Google+
Battlefield 4

Battlefield 4: Erste Kerninhalte für den Herbstpatch bekannt

bf4_herbstpatch-teaser-1

Battlefield 4 hat erst in der letzten Woche einen umfangreichen Patch erhalten und die nächsten Inhalte sind bereits im Test. Vorgesehen sind diese Inhalte für den Herbst Patch, der in diesem Jahr auf jeden Fall vor Weihnachten erscheinen soll.

Eine der Änderungen soll das Squadleader Demote System sein. Dieses bereits aus Battlefield Hardline bekannte System degardiert den Squadleader von seinem Posten, wenn er innerhalb von 30 Sekunden keine Befehle gibt und das Squad es fordert.

bf4_flag_caputure_area
Battlefield 4 erhält Flag Capture Bereiche auf der Minimap

Ebenfalls aus Battlefield Hardline bekannt sind die Icons auf der Minimap, die einen Gegner anzeigen. Diese sind in Battlefield Hardline je nach Höhe, auf der sich der Gegner oder das Objekt befindet, entweder kleiner oder größer. Battlefield Hardline hat aber noch einige weitere gute Features, an denen sich DICE bedient. So wird es ebenfalls, wie in Battlefield Hardlin,e markierte Flag Capture Bereiche auf der Minimap geben. Das Bild rechts zeigt dieses Feature bereits.

Die letzte Änderung, die bisher bekannt ist, betrifft die Scharfschützen unter euch. Änderungen wird es nämlich am Marksman Bonus geben. Bei einer Entfernung von 500 Metern wird es keine 500 Punkte mehr geben, sondern nur noch einen festen Wert, der derzeit bei 25 Punkten liegt.

15 Kommentare

Klicke hier um einen Kommentar zu schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

  • Jupps – so ist es.

    Das Spiel wird immer besser – und an der Serversoftware wird ebenfalls geackert – speziell die FHT (FrameHistoryTime) sorgt aktuell für Probleme betreffend der Hitregistration.

    BattleNonsense hat (wie immer) ein exzellentes Video bzgl. dieser Thematik online gestellt:

    https://www.youtube.com/watch?v=F0F5crXobHE

    3 verschiede FHT-werte für Infantry, GroundVehicles und Airvehicles —> na denn 🙂

    PS – schöne News – aber wo ist der Login hin?? (oder gibbet den nicht mehr??)

  • Wo bleiben eigentlich die 60 hz? 😀 kommen die folgende Woche? und wo gibs zurzeit Hitreg probs? ich hab keine mehr seit dem Patch 🙂

    • @M3daia
      Keine Infos soweit zu 60Hz. Dass du keine Hitreg Probleme mehr hast ist aber gut, bist du doch einer der sich am meisten mit dem Thema hier auf dem Blog in den Kommentaren damit auseinandersetzt. Letztenendes kommt es sicherlich auch stark auf den Gameserver an. Einige laufen seit dem Update echt unrund.

      @R3SiD3Nt3
      Login ist wieder da. Wir haben die letzen Wochen ein neues Menü gebaut, welches jetzt LIVE ist. Allerdings fehlte die Loginfunktion in der Menüleiste auf dem Usersymbol: http://prntscr.com/8e2qjq

      Morgen fixe ich das Problem noch und dann kann man immer auf das Symbol oben klicken 🙂

  • Japp – einige Server straucheln (Billig-Hardware).

    Infantry technisch gibt es auch kaum bzw. keine Probleme – nur die Fahrzeuge machen aufgrund der FHT aktuell Ärger.
    Man muss bleistiftsweise im Dogfight (Jets) sehr weit vorhalten bevor die Hitmarker angezeigt werden.

    Das die Server also bei Inf-Karten (Metro / Locker) weniger belastet sind als bei enorm fahrzeuglastigen Maps (Golmud) ist aufgrund der aktuellen FHT nicht zu ändern.
    Wie maxx schon vor geraumer Zeit erwähnte – die Spreu vom Weizen wird sich hardwaretechnisch (Serveranbieter) spätestens ab 60Hz-Tickrate sehr deutlich trennen.

    ich bin gespannt, wie hoch die CPU der Server beansprucht wird, oder ob man via 2-Cores der CPU die Sache erheblich vereinfachen wird.
    Je mehr Dampf im Kessel (Server-CPU / CPU-Cores per Gameserver), desto angenehmer der ganze Spass 🙂

    @ maxx:
    Sehr schön das an der Website gearbeitet wird *thumb up

  • Aktuell empfinde ich die gesetzten Limits oder Prüfmechanismen etwas schwach. Auf fast jedem Server erhalte ich das Symbol für eine schlechte Serverperformance. Egal ob 4,8,16 oder 24 Spieler. Das kann absolut nicht stimmen.

  • Das Symbol für Serverperformance springt an, wenn die CPU im Gesamten zu sehr gestresst ist 🙂
    Das heißt, das die Serverfps mit der Tickrate (aktuell 30Hz) gleich sind ODER sogar darunter liegen!

    Man merkt also, das EIN KERN der CPU pro Gameserver nicht mehr ausreichend ist – selbst wenn Serverprovider einen Quadcore einsetzen (INTEL), der pro Kern 3,7Ghz (E5-1620v2 / Sockel 2011) aufweist wird dies den Kohl nicht fett machen.

    Ich sehe es deutlich kommen, das die Serversoftware umgeschrieben werden muss, damit man 2 Kerne der CPU pro Gameserver nutzen kann.
    Das ist aktuell die plausibelste Erklärung dafür, warum die Tickrate 60Hz IMMER NOCH NICHT am Start ist 🙂
    Und ja – der Spass (Preis per Slot) wird teurer für uns 😉

  • Das hat sich nichts geändert 😉

    Serverperformance-Symbol ab 6:40 min im Video.

    PS:
    Es ist schon bemerkenswert das die BF4-CTE soviel Gutes erbringt – ganz zu Schweigen von der Tatsache, das die CTE dieses Game gerettet hat (darum wurde die CTE auch eingeführt *XD).
    Man erkennt ebenso klar und eindeutig, in welch desolatem Zustand BF4 war, da nach knapp 2 Jahren BF4 immer noch Probleme existieren.

  • Die 60 hz sind aber versprochen wurden 😉 und wenn sich das jetzt bis zum Herbst Patch hinzieht wird sich Dice wieder ins eigene Fleisch scheiden was sie schon oft genug getan haben seit Release xD…. klar macht es kein sinn was raus zu bringen was die Server dann killt! aber dann sollte man die 60 HZ nicht für den Sommer Patch ankündigen,Wenn die nächste Woche nicht kommen sollten wissen wir das es sich nochmal 4 Wochen oder 5 hinzieht was mich persönlich hart abfuckt 😀 weil mich das am meisten interessiert! 😀

    • DICE lebt hier wohl in einer Traumwelt voller Elfen und guten Menschen die ihre Server und Ressourcen mit Gamern teilen … Wann es kommt weiß ich nicht. Auf unseren Gamservern werden wir es aber testen sofern es erlaubt ist.

      • Ich kann mich erinnern, das vor ca. 6-7 Wochen das letzte Mal CTE-Server via 60Hz liefen (max. 32 Slots).

        Fast zeitgleich äußerte sich Mr. Sirland, indem er ankündigte das die Arbeiten an der Serversoftware evtl. Monate andauern könnten (habe den Zeitraum betreffend des Wortlauts nicht mehr genau im Kopf).

        • Jo dann sag ich wieder mal gratz an DICE dann sollen sie die 60 hz nicht ankündigen 😀 ein shooter kommt normalerweise mit min 60 hz raus und wenn nicht sogar 100-128 und sie releasen es mit 10!!!!!!!!!! keine ahnung und wenn sich das jetzt echt Monate lang noch hinzieht….. Gottes willen ey typich sie enttäuschen erneut!

          aber so kennen wir sie ja sie brauchen Monate für ein Patch und dann machen sie nur scheisse daraus

          • BF4 ist vom Code her (Client&Server) leider exorbitant komplex.

            Gimmick hier, Gimmick da, Spielereien en masse und das wichtigste (Server) kommt zuletzt – auch ich warte auf die 60Hz Ticktrate, damit mein 60Hz Monitor endlich via BF4 zur Geltung kommt.

            Ich könnte meinen Allerwertesten darauf verwetten, das aktuell an der Serversoftware (Core-Zuweisungen der CPU je Gameserver) geackert wird – denn leistungstechnisch (Ghz) sind wir schon an der Grenze dran.
            Aktuelle Server-CPU via CTE –> E3-1230 (4x 3,20Ghz Sockel 1150).

            Stärkster Quad-Core-Xeon –> E5-1620v2 (4x 3,70Ghz Sockel 2011).
            Um es genauer zu sagen – via INTEL-Xeon geht es je Kern nicht stärker als 3,70Ghz (evtl. Turbo außen vor)!!