Twitter Google+

Menu
overwatch728x90jpg

Battlefield 4 Final Stand und die Suche nach den Easter Eggs und der Phantom Base / Bogen

Mit der gestrigen Veröffentlichung von Battlefield 4 Final Stand gibt es neue Easter Eggs. Da wäre ein Mini Walker mit Spielezeug Sounds, eine Satelittenschüssel, die in Richtung Mond gerichtet ist, und eine miniatur Stadt im Schnee, die von einem Dino heimgesucht wird. Alles verblasst aber gegen das Mega Easter Egg, der Phantom Base.

Die Phantom Base ist ein Ort auf der Map Hangar 21, der offenbar mit einem Aufzug erreicht werden kann, der aber Strom benötigt. Bisher ist es keinem gelungen den Aufzug mit Strom zu versorgen und den Phantom Bogen an sich zu nehmen. Spekulationen besagen, dass man eventuell zunächst alle Final Stand Dog Tags freischalten oder der neue Code für die Phase vier des Phantom Programms geknackt werden muss. Andere Gerüchte hingegen besagen, es muss die richtige Menge an Spielern im Aufzug sein. Alles Gerüchte und wir sind auf der Suche nach der Antwort.

Dank der Battlefield 4 Cinematic Tools konnte der Raum bereits rund 3000 Meter unter der Map gefunden werden und wir waren überrascht wie toll der Raum aussieht.

phantom-bow-pahntom-base

Alle Videos, die aktuell im Umlauf sind, entstanden auf Unranked Servern, auf denen bekanntlich alle Waffen zur Auswahl stehen.

Der Phantom Bogen kann von jeder Klasse ausgerüstet werden und ist unter den Karabinern zu finden. Weiterhin verfügt der Bogen über drei verschiedene Pfeile und kann nur von Spielern mit Battlefield 4 Premium ausgerüstet werden.

Das nachfolgende Video von JackFrags zeigt euch die Phantom Base und alle Easter Eggs, die bisher gefunden worden sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bleibe auf dem laufenden mit dem Battlefield NewsletterAbonniere jetzt unseren wöchentlichen Battlefield Newsletter und erhalte immer Sonntags die letzten Neuigkeiten zu Battlefield 4, Battlefield Hardline, zum Battlefield eSport und zum für 2016 geplanten Battlefield 5.