Twitter Google+
Battlefield 4

Battlefield 4 Motion Blur Bug sorgt für neuen Ärger

Während der neue Patch die Leistung verbessert, stürzt das Spiel weiterhin ab und die neu hinzugefügten “Blur-Effekte” ärgern die Gamer. Dabei ist es egal, ob die Motion Blur Effekte in den Grafikeinstellungen deaktiviert oder aktiviert sind.

Wie das obige Bild zeig, kommt es zufällig vor, dass die Bewegungsunschärfe alle paar Sekunden unabhängig davon, welche Grafikkarte verwendet wird, zu sehen ist.

Fix für Blur Bug:

Manchmal verschwimmt und flackert das Bild auf der Map. Meistens trifft das den Berichten nach mit der EMP-Drohne des Commanders zusammen, gewollt ist es aber nicht. Die Lösung des Problems ist dabei ganz einfach: Ihr öffnet Notepad, kopiert die unten stehenden Zeilen in die Datei und speichert die als “user.cfg” im “Origin Games\Battlefield 4”-Ordner.

[gn_quote]WorldRender.MotionBlurEnable 0
WorldRender.MotionBlurFixedShutterTime 0
WorldRender.MotionBlurForceOn 0
WorldRender.MotionBlurMax 0
WorldRender.MotionBlurMaxSampleCount 0
WorldRender.MotionBlurQuality 0

[/gn_quote]

Startseite | Foren | Battlefield 4 Motion Blur Bug sorgt für neuen Ärger

Dieses Thema enthält 7 Antworten und 5 Stimmen. Es wurde zuletzt aktualisiert von  tbs vor 10 Stunden. 24 Minuten.

Betrachte 11 Beiträge - 1 bis 11 (von insgesamt 11)
  • Autor
    Beiträge
Betrachte 11 Beiträge - 1 bis 11 (von insgesamt 11)