Twitter Google+

Wird Close Quarters wirklich ungefähr 25 Euro kosten? Update!

bf3_dlc_close_quarters_teaser

Startseite | Foren | Battlefield 3 | BF3 News | Wird Close Quarters wirklich ungefähr 25 Euro kosten? Update!

Dieses Thema enthält 10 Antworten und 3 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  NorsLY vor 2 Monate, 1 Woche.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 15)
  • Autor
    Beiträge
  • #52993 Antwort

    Bot
    Keymaster

    Der englische Gameshop „GameFanShop.com“ hat gestern einen Preis für das kommende Battlefield 3 DLC Close Quarters veröffentlicht. GameFanShop.com gibt an Close Quarters für rund 30 US-Dollar oder umgerechnet ca. 25 Euro (30$ = 23,4768 Euro) verkaufen zu wollen. XBOX 360 Spieler werden demnach circa 2400 MSP auf den Tisch legen müssen, um die Downloadinhalte zu kaufen. Bislang sind all dies jedoch nur Vermutungen. EA oder DICE haben sich dazu bislang nicht geäußert.

    Update #1:
    Inzwischen hat der Shop seinen Preis aktualisiert. Aktuell

    Artikel vollständig lesen...

    bf3_dlc_close_quarters_teaser
    #52994 Antwort

    NorsLY

    Das ist eine Frechheit!

    #52995 Antwort

    Shigatsu

    Dafür bekommt man fast’n neues spiel…
    davon mal abgesehen, wenn man das spiel auf Konsole und Pc hat sollte es auch auf beidem dann freigeschaltet sein (sofern der Account gekoppelt ist).

    #52996 Antwort

    kindimmanne

    „Back to Karkand“ kostet doch auch „nur“ 15€. Wie wollen die denn die 10€ Aufpreis rechtfertigen?!
    Deswegen kann ich mir kaum vorstellen, dass das der richtige Preis ist.
    Und wenn doch, tja dann werde ich wohl darauf verzichten müssen. Mehr als 15€ gebe ich nicht für den DLC aus!

    #52997 Antwort

    maxx
    Keymaster

    Es sind ja zum Glück nur Vermutungen. Offiziell ist nichts bekannt zum Preis. Eventuell waren es ja auch zwei Tippfehler.

    #52998 Antwort

    terrordrohne

    Oha nun geht´s los. Die sollen bei EA mal gas geben und genau ankündigen was BF Premium nun kann. Und was es kostet. So langsam geht mir das hin und her auf die nerven. Diablo 3 ist auch schon gehackt..

    BF3 ist aktuell das einzige Game was man spielen kann.

    #52999 Antwort

    Bf rules

    auch trotz dem update immernoch zu teuer! 🙁

    wenns mehr als 15 Kostet ohne mich!

    #53000 Antwort

    tAiN

    Abwarten und Tee trinken. bfinside schreibt ja das es nicht offiziell ist. Trotzdem scheint was dran zu sein, denn oben in den Facebookcomments steht auch was von 18,99€.

    Ganz schön teuer für so ein DLC mit vier Karten und ein paar Waffen. Wie teuer wird dann Armored Kill ?!

    #53001 Antwort

    tAiN

    +1

    #53002 Antwort

    Bf rules

    Bei älteren Battlefield Titeln wars übrigens auch sehr cool das man die Erweiterungen nicht registrieren konnte!
    (Bf2 armored fury u. european force
    Bf2142 Northern strike)

    damals hab ich 2 Jahre lang versucht es zu aktivieren und erst als die finalen updates kamen wurden wir erlöst.

    #53003 Antwort

    JackSparro
    #53004 Antwort

    maxx
    Keymaster

    Danke. Wir haben es mit aufgenommen im Update #2.

    #53005 Antwort

    Bf rules

    Ok fairer preis wenns sogar weniger als karkand kostet 🙂

    #53006 Antwort

    youaintpro

    Immer noch ne Frechheit. Manche haben schon 40€+ für das Hauptgame bezahlt, ohne B2K! Für so ein bisschen Gedöns von wegen „HD-Destruction“ und 4 Karten 12€ berappen? Als ob die die Kohle nötig hätten.

    #53007 Antwort

    sanzzes
Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 15)
Antwort auf: Wird Close Quarters wirklich ungefähr 25 Euro kosten? Update!
Deine Information:





<a href="" title="" rel="" target=""> <blockquote cite=""> <code> <pre> <em> <strong> <del datetime=""> <ul> <ol start=""> <li> <img src="" border="" alt="" height="" width=""> <div class="" title="">

Gerade online

There are 586 users online - 1 registered, 585 guests.

Users online
maxx