Antwort auf: Gehackte Origin Accounts und erneute DDoS-Angriffe legen Battlefield lahm

Startseite | Foren | Battlefield 4 | BF4 News | Gehackte Origin Accounts und erneute DDoS-Angriffe legen Battlefield lahm | Antwort auf: Gehackte Origin Accounts und erneute DDoS-Angriffe legen Battlefield lahm

#49748 Antwort

Chrischi Jung
Mitglied
Offline
Themen: 0
Antworten: 21

Sehr wichtiger und nützlicher Tipp, den ihr unbedingt erwähnen solltet:
In Origin unter „Origin“ -> „Konto und Datenschutz“ -> „Sicherheit“ lässt sich die „Anmeldungsüberprüfung“ einschalten. Dann wird jedes mal, wenn sich mit eurem Konto an einem neuen Gerät (Origin Client/Browser) eingeloggt wird, eine SMS mit einem Sicherheitscode an euch geschickt. Diesen Code muss dann dann eingeben, um sich einloggen zu können.

Das macht es für Accountdiebe unmöglich auf euren Account zuzugreifen.

Gewinnspiel

Battlefield V Tipps

Vergiss nicht, dass du in Battlefield V jetzt deine Truppkameraden immer wiederbeleben kannst. Es ist nun egal, ob du als Medic, Assault, Support oder Recon spielst. Beachte aber, dass das Wiederbeleben als Assault, Support oder Recon deutlich länger dauert.

Werbung

Twitter Facebook