Antwort auf: Battlefield V: Core Playlists sollen in Kürze für alle Spielmodi erscheinen

Startseite | Foren | Battlefield V | BFV News | Battlefield V: Core Playlists sollen in Kürze für alle Spielmodi erscheinen | Antwort auf: Battlefield V: Core Playlists sollen in Kürze für alle Spielmodi erscheinen

#142103 Antwort

ThePassionateGamer
Teilnehmer
Offline
Themen: 2
Antworten: 126

Ich weiss ehrlich gesagt nicht warum alle sagen dass die neue TTK noob friedly ist, wenn mann gezielt mehr Schüsse platzieren muss um jemanden wegzuaimen. Ehrlich gesagt gefällt mir die neue TTK bzw TTD deutlich besser als die alte weil es mehr zu meinem Spielstill passt. Es gibt nicht was mich mehr aufregt als Leute die irgendwo an den Ecken oder abseits vom Geschehen sitzen und mit zwei drei Schüssen die „aktiven“ Spieler wegholen. Auch der Faktor Luck hat einfach weniger Bedeutung je mehr Schüsse du treffen musst. Mit der Neuen TTK habe ich tatsächlich die Möglichkeit auf einen Gegner zu reagieren, also in Deckung zu gehen usw. um dann tatsächlich mit Skill oder Taktik es mit ihm wieder aufzunehmen.

Wenn ich schnelle Action mit „Gehirn aus und einfach draufholzen“ will kann ich auch COD spielen. Und das ist für mich das tatsächliche casual game ? weswegen sich ja auch alle aufregen. Jeder sieht sich als BF pro der genau weiss wie das Game sein sollte, fordert dann aber genau das was BF an alle andere Games angleicht ?

Das kommt aber auch ganz drauf an was Du als „aktive“ Spieler bezeichnest. Denn das sinnbefreite von Flagge zu Flagge rennen ohne Deckung was in BF1 noch ging geht eben wegen der schnellen TTK in BF5 nicht mehr und genau das ist gut so. Klar die ganze Runde ausschließlich irgendwo rumgammeln ist auch blöd aber Verteidigen und ja dazu gehört sich eine gute Deckung zu suchen und auf Gegner zu warten, ist durchaus legitim und in Ordnung. Es spielen leider viel zu viele noch im absoluten Zerg-Modus…wo dann 3-4 Squads von Flagge zu Flagge wuseln und dort dann logischerweise alles überrennen aber hinter ihnen wird die Flagge fast sofort wieder weggeholt, da kein Squad mal zurück bleibt um ne Flagge auch zu  halten. Das hat nichts mit Taktik oder Skill zu tun wenn man den Gegner mir purer Masse an Spielern überrennt.

Von daher, wer auf freiem Feld ohne Deckung erwischt wird hat nicht mehr groß Zeit zum reagiern zu haben zumindest nicht so lange wie man mit der neuen TTK hat meiner Meinung nach. Es gibt Fahrzeuge es gibt Spotting Scopes es gibt Rauch keiner muss also blind in sein Verderben rennen und mit dem Spotting Scope findet man verteidigende Spieler relativ zuverlässig.

@hexfurion:

Du hast zwar recht das zu einem „echten“ Hardcore Modus FF, keine Minimap und kein Fadenkreuz gehört ABER die meisten wollen lediglich die alte TTK wieder haben. Das Dice jetzt den Spielern die alte TTK als Hardcore Modus unterjubeln will finde ich persönlich nicht gut. Ich spiele zwar ab und an auch mal gerne Hardcore aber ich muss es nicht ständig haben. Die sollten anstatt alle die die alte TTK mochten in die Hardcore Ecke zu zwingen einfach einen Noobie Modus für Anfänger bringen, das wäre wesentlich sinnvoller. Den Hardcore Modus können sie dann so wie er sein sollte gerne nachliefern, würde mich freuen.

Please wait...
2 Benutzer dankten dem Autor für diesen Beitrag.

Battlefield V Tipps

Werbung

Twitter Facebook