EA PLAY 2019 – Line-Up, Streamplan und Informationen

Am 08. Juni 2019 lädt EA zum Auftakt der diesjährigen E3 wieder zur eigenen Messe ein. Auch dieses Jahr findet die EA PLAY 2019-Veranstaltung mit einem langen Livestream statt, bei dem innerhalb von drei Stunden sechs Blockbuster-Franchises in dedizierten Streams präsentiert werden sollen. Starten wird das Ganze um 18:15 Uhr deutscher Zeit. Battlefield V Fans sollten ab 19:30 Uhr den dedizierten Battlefield V Stream einschalten, um nicht zu verpassen, was EA für die Zukunft plant und um den ersten Einblick auf die kommenden Maps nicht zu verpassen.

Und auch das Line-Up zum Stream ist mittlerweile bekannt. Den Streamplan findet ihr nachfolgend:

EA PLAY 2019 Streamplan
  • 18:15 Uhr: EA PLAY Opening Show
  • 18:30 Uhr: Star Wars Jedi: Fallen Order
    • Moderiert von Greg Miller und Andrea Rene
  • 19:00 Uhr: Apex Legends
    • Moderiert von Alex „Goldenboy“ Mendez
  • 19:30 Uhr: Battlefield V
    • Moderiert von Julia Hardy und Adam Freeman (EA)
  • 20:00 Uhr: FIFA 20
    • Moderiert von Alex „Goldenboy“ Mendez
  • 20:30 Uhr: Madden NFL 20
    • Moderiert von Adam Rank
  • 21:00 Uhr: Die Sims 4
    • Moderiert von Andrea Rene

Wie ihr seht, wird jeder Stream von einer „bekannten“ Persönlichkeit präsentiert. Verfolgen könnt ihr das Ganze über EA.com, den YouTube-Kanal von EA oder auf Twitch.

Battlefield V Tipps

Spiele immer das Ziel – Rückt als Trupp gemeinsam zum Eroberungspunkt vor. Je effektiver ihr als Trupp arbeitet, desto mehr Anforderungspunkte erhaltet ihr, und desto schneller könnt ihr Verstärkungen anfordern, die das Spiel verändern, wie die vernichtende V1-Rakete.

Werbung

Twitter Facebook