Battlefield 2042

Battlefield 2042: Spezialist “Dozer” hat sein Schild zurück

Der Spezialist Santiago „Dozer“ Espinoza wurde zum Start der Early-Access-Phase von Battlefield 2042 aufgrund von Problemen mit seinem Ballistic Shield kurzer Hand von DICE beschnitten. So wurde das SOB-8 Ballistic Shield aus seinem Loadout gestrichen, da es zu einigen Fehlern und Problemen gekommen ist, die mit dem Schild im Zusammenhang stehen. Bekannt ist nur, dass Dozer während er das Schild mit beiden Händen trug unter Umständen keinen Schaden erlitt. Auch nicht, wenn er seitlich oder von hinten unter Beschuss stand.

DICE hat den Fehler nun behoben und konnte Dozer´s Schild durch ein Server Update wieder auf´s Schlachtfeld integrieren. Alle Server sollten inzwischen das aktuelle Update erhalten haben und Dozer´s SOB-8 Ballistic Shield steht nun jedem zur Verfügung.

Battlefield 2042 ist ab sofort im Handel und bei digitalen Anbietern auf Xbox One, Xbox Series X|S, PlayStation 4, PlayStation 5 sowie PC erhältlich. Mehr zu den unterschiedlichen Battlefield 2042 Editionen erfahrt ihr hier

Die besten Angebote: Battlefield 2042 kann bei Amazon.de für alle Plattformen bestellt werden. PC Spieler können Battlefield 2042 natürlich auch bei Steam oder Origin kaufen. Alternativ können PC Spieler Battlefield 2042, so wie viele weitere Spiele, über MMOGA mit unserem 3% Rabatt Code "BattlefieldInside" besonders günstig kaufen

Startseite | Foren | Battlefield 2042: Spezialist “Dozer” hat sein Schild zurück

2 Kommentare

Klicke hier um einen Kommentar zu schreiben
Antwort auf: Battlefield 2042: Spezialist “Dozer” hat sein Schild zurück
Deine Information:




:good:  :negative:  :scratch:  :wacko:  :yahoo:  B-) 
mehr...
 
Ansicht von 2 Antwort-Themen
Ansicht von 2 Antwort-Themen