Battlefield 1

Battlefield 1 – Turning Tides: DLC könnte britisches Flugboot „Felixstowe“ beinhalten

Gestern gab DICE bekannt, was die kommende Erweiterung „Turning Tides“ für Battlefield 1 beinhaltet und was wir konkret im Dezember dank eines zwei geteilten Releases erwarten können. Mit dabei war auch ein kurzer Trailer, der auf den ersten Blick nichts neues zeigt. Battlefield Bulletin hat nun beim genauen Hinschauen und Vergrößern der Aufnahmen ein unbekanntes Flugobjekt identifizieren können, das bisher einzigartig in der Battlefield Geschichte ist.

Die Rede ist vom britischen Felixstowe, welches ein fliegendes Boot ist und somit das erste Flugzeug in der Battlefield Geschichte ist, das auf Wasser landen und starten kann. Im Ersten Weltkrieg nutzte der Royal Naval Air Service diese Doppeldecker Flugzeuge zur Seeaufklärung über der Nordsee und dem Mittelmeer.

Da zu diesem neuen Flugobjekt bisher rein nichts bekannt ist und in den offiziellen Inhalten des Turning Tides DLCs bisher nichts erwähnt wurde, bleibt uns nichts anderes übrig als auf weitere Informationen von DICE zu warten.

Startseite | Foren | Battlefield 1 – Turning Tides: DLC könnte britisches Flugboot „Felixstowe“ beinhalten

Dieses Thema enthält 0 Antworten und 1 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  maxx vor 3 Wochen.

Schreibe einen Kommentar

Klicke hier um einen Kommentar zu schreiben
Antwort auf: Battlefield 1 – Turning Tides: DLC könnte britisches Flugboot „Felixstowe“ beinhalten
Deine Information:





<a href="" title="" rel="" target=""> <blockquote cite=""> <code> <pre> <em> <strong> <del datetime=""> <ul> <ol start=""> <li> <img src="" border="" alt="" height="" width=""> <div class="" title="">

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Autor
    Beiträge
Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
Twitter Facebook