Battlefield 1

Battlefield 1: St. Quentin Scar kommt für den Frontlines Spielmodus

Seit der Veröffentlichung des „They Shall not Pass“ DLC hat sich der Frontlines Spielmodus immer weiter etabliert. Und das nicht ohne Grund, denn kaum ein Spielmodus schafft es derart ansprechend und actionreich zu sein. Auch hat DICE den ursprünglichen DLC Spielmodus seit Längerem für alle Spieler verfügbar gemacht und bereits einige Maps des Basis Spiels erfolgreich für diesen Spielmodus angepasst.

Mit dem heute veröffentlichten Battlefield 1 CTE Update testet DICE nun die nächsten Multiplayer Maps für den Frontlines Spielmodus.  Während bereits bekannt ist, dass Sinai Desert für den Frontlines Spielmdous erscheinen soll, gesellt sich nun auch die beliebte Map St. Quentin Scar dazu. Zu erwarten sind die Maps vermutlich im nächsten Jahr.

St. Quentin Scar erscheint ebenfalls für den Frontlines Spielmodus und wird derzeit im CTE getestet.
St. Quentin Scar erscheint ebenfalls für den Frontlines Spielmodus und wird derzeit im CTE getestet.

Das entsprechende Battlefield 1 CTE Update kann bereits auf allen Plattformen heruntergeladen werden.

Startseite | Foren | Battlefield 1: St. Quentin Scar kommt für den Frontlines Spielmodus

Dieses Thema enthält 0 Antworten und 1 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  maxx vor 3 Wochen, 5 Tagen.

Schreibe einen Kommentar

Klicke hier um einen Kommentar zu schreiben
Antwort auf: Battlefield 1: St. Quentin Scar kommt für den Frontlines Spielmodus
Deine Information:





<a href="" title="" rel="" target=""> <blockquote cite=""> <code> <pre> <em> <strong> <del datetime=""> <ul> <ol start=""> <li> <img src="" border="" alt="" height="" width=""> <div class="" title="">

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Autor
    Beiträge
Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
Twitter Facebook