Battlefield 1

Battlefield 1: Pferde bekommen im September eine Sonderdressur von DICE

Mit der für den Spätsommer geplanten Battlefield 1 Erweiterung „In the Name of the Tsar“ bringt DICE eine neue berittene Einheit – Die Husaren. Anders als die bisherige Kavallarie haben die Husaren lange und schwere Lanzen anstatt des Säbels. Da die Lanzen allerdings eine verbesserte Spielmechanik der Pferde erfordern, werden mit dem Battlefield 1 Update im September neue Funktionen und Mechaniken für Pferde folgen.

Laut den aktuellen Plänen will DICE die Pferde dahingehend dressieren häufiger zu springen und dafür sorgen, dass Pferde nicht mehr soviel Angst haben über eigentlich problemlos passierbare Hindernisse zu springen. Für euch als Reiter selbst wird es ebenfalls neue Features geben. So wird es eine neue Option geben, mit der man zwischen Toggle und Hold auswählen kann wie der Sprint gestartet und beendet wird. Mit einhergehend wird es die Möglichkeit geben sowohl im langsam Schritt als auch im Sprint nachladen zu können.

Battlefield 1: In the Name of the Tsar - Husaren
Battlefield 1: In the Name of the Tsar – Husaren

Startseite | Foren | Battlefield 1: Pferde bekommen im September eine Sonderdressur von DICE

Dieses Thema enthält 0 Antworten und 1 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  maxx vor 2 Monate.

Schreibe einen Kommentar

Klicke hier um einen Kommentar zu schreiben
Antwort auf: Battlefield 1: Pferde bekommen im September eine Sonderdressur von DICE
Deine Information:





<a href="" title="" rel="" target=""> <blockquote cite=""> <code> <pre> <em> <strong> <del datetime=""> <ul> <ol start=""> <li> <img src="" border="" alt="" height="" width=""> <div class="" title="">

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Autor
    Beiträge
Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)

Amazon.de Kauftipps

Community Teamspeak 3

teamspeak_small_80px Besuche uns auf unserem Teamspeak 3 Server. Verbinden
Twitter Facebook