Battlefield 1

Battlefield 1: Prise de Tahure – Weitere Nachtmap angekündigt

DICE hat kürzlich die Arbeiten an einer weiteren Nachtmap für Battlefield 1 bekanntgegeben, die den Namen „Prise de Tahure“ tragen wird. Ein paar Informationen gibt es zu dieser Map ebenfalls. So wird Prise de Tahure nach der Offensive von Nivelle Nights, welche die erste „kostenlose“ Map für Premiumbesitzer  ist und für den Juni geplant ist, spielen und ebenfalls die französischen Truppen beinhalten.

Während Nivelle Nights jedoch vollständig auf Boden- und Grabenkämpfe setzt, sollen auf Prise de Tahure auch Flugzeuge verfügbar sein. Außerdem lässt sich von den weiter unten folgenden Bildern erahnen, dass die neue Nachtmap ein recht urbanes Setting hat, das Ähnlichkeiten mit der beliebten Battlefield 1 Stadtmap „Amiens“ aufweist.

Das war es dann aber auch schon mit den Informationen und Analysen der Bilder. Nun stellt ihr euch sicherlich die Frage, wer die Map spielen darf?

Wir gehen davon aus, dass Prise de Tahure ebenso wie Nivelle Nights die Battlefield 1 Erweiterung „They Shall not Pass“ aufgrund des Settings ergänzen wird und DICE somit auch eine neue Operation für Besitzer der Erweiterung anbieten wird.

In naher Zukunft werden wir dazu aber sicherlich mehr erfahren, denn ebenso wie Nivelle Nights, wird die neue Map in baldigster Balde im Battlefield 1 Community Test Environment getestet werden.

Startseite | Foren | Battlefield 1: Prise de Tahure – Weitere Nachtmap angekündigt

Dieses Thema enthält 0 Antworten und 1 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  maxx vor 3 Wochen, 3 Tagen.

Schreibe einen Kommentar

Klicke hier um einen Kommentar zu schreiben
Antwort auf: Battlefield 1: Prise de Tahure – Weitere Nachtmap angekündigt
Deine Information:





<a href="" title="" rel="" target=""> <blockquote cite=""> <code> <pre> <em> <strong> <del datetime=""> <ul> <ol start=""> <li> <img src="" border="" alt="" height="" width=""> <div class="" title="">

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Autor
    Beiträge
Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
Twitter Facebook