Battlefield 1

Battlefield 1: Bullet Damage für Hardcore-Modus wird wieder erhöht

Nachdem der Morgen bereits „gute“ Neuigkeiten für die Battlefield 1 Hardcore Community bereithielt, soll auch der Vormittag nicht zu kurz kommen. Wie bereits berichtet, gibt es Unstimmigkeiten zwischen DICE und der Hardcore Community im Bezug auf das Bullet Damage, den DICE von 200% auf 125% herabgesetzt hat und den Hardcore Modus damit deutlich entschärft hat. Vielen Spielern ist das aber wesentlich zu „soft“.

Ergebnisse des Hardcore Bullet Damage Voting
Ergebnisse des Hardcore Bullet Damage Voting

DICE hat daher ein Voting gestartet, um den Wert, der von der Community gewünscht wird, zu ermitteln. Gewonnen hat mit 235 Votes die gewohnte 200% Einstellung. 141 Spieler stimmten für 150% und 95 Spieler für 175% Waffenschaden. Ganze 60 Spieler wünschten sich keinerlei Änderung am Waffenschaden für den Hardcore Modus und wollten weiterhin 125% Bullet Damage.

In der Früh äußerte sich auch Battlefield Producer Ali Hassoon zu den Ergebnissen des Votings und gab via Twitter bekannt, dass man das 200% Bullet Damage in ein paar Tagen übernehmen wird. Da der April Patch in der kommenden Woche erscheinen soll, können wir vermutlich zum Patchday mit der Änderung rechnen, da dort auch alle Gameserver einen Neustart erhalten werden.

Ob es darüber hinaus eine Anpassung bedarf, wird man sich dann im nachhinein ansehen und entsprechend auf das Feedback der Community warten.

Startseite | Foren | Battlefield 1: Bullet Damage für Hardcore-Modus wird wieder erhöht

Dieses Thema enthält 0 Antworten und 1 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  maxx vor 6 Monate.

Schreibe einen Kommentar

Klicke hier um einen Kommentar zu schreiben
Antwort auf: Battlefield 1: Bullet Damage für Hardcore-Modus wird wieder erhöht
Deine Information:





<a href="" title="" rel="" target=""> <blockquote cite=""> <code> <pre> <em> <strong> <del datetime=""> <ul> <ol start=""> <li> <img src="" border="" alt="" height="" width=""> <div class="" title="">

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Autor
    Beiträge
Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
Twitter Facebook