Battlefield 1

Battlefield 1: They Shall not Pass nun für alle verfügbar und UI Update

Mit dem heutigen Tag hat DICE die erste kostenpflichtige Erweiterung „They Shall not Pass“ zusammen mit einem Update für das Battlefield 1 User Interface bereitgestellt.

Wer sich dazu entscheidet die knapp 15 Euro für die bekannten Inhalte des DLC´s zu investieren, kann nach dem Kauf direkt loslegen zu spielen, da der DLC bereits mit dem They Shall not Pass Update am 14.03.2017 installiert worden ist.

Ein Update für das Battlefield 1 UI

Nicht installiert ist allerdings das neue Update für das Battlefield 1 User Interface. Das Update wurde gegen Nachmittag veröffentlicht und erfordert einen Neustart des Spiels. Ein extra Download wird daher nicht benötigt.

Wirklich viel neues gibt es aber nicht. Das User Interface wurde entsprechend um die neuen Karten und Spielmodi erweitert und man kann via Quickmatch Funktion nun die neuen Spielmodi auswählen.

Zuschauen nun möglich!

Spieler, die den DLC nicht gekauft haben, sollten ab heute zusätzlich in der Lage sein als Zuschauer auf Server zu verbinden, auf denen die neuen Karten und Spielmodi gespielt werden und sich so entsprechend ein Bild davon machen können, ob der DLC wirklich sein Geld wert ist.

Startseite | Foren | Battlefield 1: They Shall not Pass nun für alle verfügbar und UI Update

Dieses Thema enthält 0 Antworten und 1 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  maxx vor 2 Monate, 3 Wochen.

Schreibe einen Kommentar

Klicke hier um einen Kommentar zu schreiben
Antwort auf: Battlefield 1: They Shall not Pass nun für alle verfügbar und UI Update
Deine Information:





<a href="" title="" rel="" target=""> <blockquote cite=""> <code> <pre> <em> <strong> <del datetime=""> <ul> <ol start=""> <li> <img src="" border="" alt="" height="" width=""> <div class="" title="">

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Autor
    Beiträge
Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
Twitter Facebook