Battlefield 1

Battlefield 1 Battlepacks: Neue Revision „Community-Favoriten“ veröffentlicht

Eine neue Revision der Battlefield 1 Battlepacks ist da! Diesmal gibt es viel neues vom alten, aber dafür viel davon. Weiterhin gibt es natürlich Skins, doch die nun veröffentlichte Revision 14 der Battlefield 1 Battlepacks trägt den besonderen Namen „Community-Favoriten“ und enthält Waffen sowie Fahrzeugskins, die bei den Spielern besonders beliebt sind.

Zusätzlich besonders an dieser speziellen Revision ist, dass DICE die Wahrscheinlichkeit erhöht eines der seltenen Puzzleteile für die Nahkampfwaffen „Sägezahnmesser“ und „Bartek Knüppel“ zu erhalten. Damit aber nicht genug. DICE hat auch die Anzahl der Items insgesamt erhöht bzw. verdoppelt.

In der Community-Favoriten Revision gibt es insgesamt 49 neue Skins und die üblichen drei Bonusitems. Von diesen 49 Skins sind diesmal 29 gewöhnlich, 12 höherwertig und 8 legendär. Fünf davon sind Fahrzeugskins. Welche das sind, seht ihr auf den nachfolgenden Bildern.

Damit es aber nicht zu langweilig wird und nur altes freigespielt werden kann, gibt es eine neue super seltene Chromelackierung für den schweren Panzer und einen tollen Skin für die MIe 1903-Pistole.

Ein Video vom schweren Panzer in schicker Chrom Optik folgt unter diesem Satz. Wirklich schick dieser *Bling Bling* Panzer.

Startseite | Foren | Battlefield 1 Battlepacks: Neue Revision „Community-Favoriten“ veröffentlicht

Dieses Thema enthält 0 Antworten und 1 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  maxx vor 3 Monate.

Schreibe einen Kommentar

Klicke hier um einen Kommentar zu schreiben
Antwort auf: Battlefield 1 Battlepacks: Neue Revision „Community-Favoriten“ veröffentlicht
Deine Information:





<a href="" title="" rel="" target=""> <blockquote cite=""> <code> <pre> <em> <strong> <del datetime=""> <ul> <ol start=""> <li> <img src="" border="" alt="" height="" width=""> <div class="" title="">

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Autor
    Beiträge
Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
Twitter Facebook