Battlefield 1

Skurril: Battlefield 1 Taxi in Russland

In Russland sorgt das Taxiunternehmen “Yandeks.Taksi” für Aufsehen. Der Grund ist ein besonderes Fahrzeug im Fuhrpark, dass sich hauptsächlich an Gamer richtet. Da wir im Titel bereits ordentlich gespoilert haben, ist der Einsatzzweck wohl auch kein Geheimnis mehr. Das Taxi Unternehmen schickt nämlich mit EA zusammen ein Battlefield 1 Taxi auf Russlands Straßen.

Was wir zunächst für einen Gag hielten, scheint wirklich wahr zu sein. Shuleyko Daniel, Director of Marketing für “Yandeks.Taksi”, äußert sich auch zu diesem bisher einmaligen Projekt.

Wir tun viel für unsere Fahrgäste damit Sie eine angenehme und ungewöhnliche Erfahrung während der Taxifahrt erleben können. Wir freuen uns daher umso mehr auf das Projekt mit Electronic Arts. Immerhin ist Battlefield 1 eins der am meist erwarteten Spiele des Jahres. Unser Gäste werden die ersten sein die Battlefield 1 spielen werden.

Bereits im Februar 2016 hat Yandeks.Taksi mit fünfzig “Tankomobilis” für Aufsehen gesorgt. Mit virtueller Realität und World of Tanks ist man bereits durch Russland gefahren und war extrem erfolgreich.

 

Startseite | Foren | Skurril: Battlefield 1 Taxi in Russland

Dieses Thema enthält 0 Antworten und 1 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  maxx vor 5 Monate, 1 Woche.

Schreibe einen Kommentar

Klicke hier um einen Kommentar zu schreiben
Antwort auf: Skurril: Battlefield 1 Taxi in Russland
Deine Information:





<a href="" title="" rel="" target=""> <blockquote cite=""> <code> <pre> <em> <strong> <del datetime=""> <ul> <ol start=""> <li> <img src="" border="" alt="" height="" width=""> <div class="" title="">

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Autor
    Beiträge
Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)

BF1 Premium Pass Gewinnspiel

Battlefield 1 Premium Pass Gewinnspiel

Community Teamspeak 3

teamspeak_small_80px Besuche uns auf unserem Teamspeak 3 Server. Verbinden

Werbung

Bewerte diesen Beitrag

Ø 0 von 5 basierend auf 0 Bewertungen
Twitter Facebook