Battlefield 1

Battlefield 1: Über Panzer, Medkits, Ammokits und Minen

Wir haben die Videoanalysen fortgesetzt und ein paar interessante Hinweise auf Zusatzfähigkeiten von Panzern in Battlefield 1 gefunden. Während Panzer bisher in Battlefied in der Regel schießen und sich in Nebelwänden verstecken konnten, sind Panzer in Battlefield 1 etwas taktischer und fördern das Teamplay, sofern der Richtige am Steuer sitzt. So wird es nämlich möglich sein Medkits, Ammokits und Minen aus dem Panzer zu werfen. Was der jeweilige Panzer kann, variiert aber je nach Model.

Der FT-17 kann zum Beispiel nur Medkits verteilen, der Mark V Medkits und Ammokits und der A7V wird Minen sowie einen Nebelwerfer haben. Die Möglichkeit der Versorgung der verbündeten Einheiten und das Legen der Minen übernimmt stets der Fahrer des jeweiligen Panzers. Ausgelöst wird die jeweilige Aktion mittels Tastendruck.

Battlefield 1 erscheint am 21. Oktober 2016. Vorbesteller der Early Enlister Deluxe Edition können bereits am 18. Oktober 2016 spielen. Battlefield 1 kann für PC, Playstation 4, und die Xbox One unter anderem bei Amazon.de oder für den PC bei Origin und Kinguin zum günstigsten Preis vorbestellt werden.

 

Startseite | Foren | Battlefield 1: Über Panzer, Medkits, Ammokits und Minen

Dieses Thema enthält -4 Antworten und 3 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Marco vor 1 Jahr.

1 Kommentar

Klicke hier um einen Kommentar zu schreiben
Antwort auf: Battlefield 1: Über Panzer, Medkits, Ammokits und Minen
Deine Information:





<a href="" title="" rel="" target=""> <blockquote cite=""> <code> <pre> <em> <strong> <del datetime=""> <ul> <ol start=""> <li> <img src="" border="" alt="" height="" width=""> <div class="" title="">

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Autor
    Beiträge
  • #44655 Antwort

    Marco

    In welchem Video habt ihr das gefunden? Würde mir es gerne selber in bewegten Bildern anschauen 😉

    #44656 Antwort

    maxx
    Keymaster
    Offline
    Themen: 561
    Antworten: 1333

    Das müsste in diesem Video gewesen sein: https://www.youtube.com/watch?v=4cEXipHWhpA
    Kann auch sein, dass es eins von LostAiming war.

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
Twitter Facebook