Battlefield 1

Battlefield 1: Das ist bisher zu den Fahrzeugen bekannt

Fahrzeuge, Flugzeuge, Boote und Schiffe sind für Battlefield wichtig. Auch Battlefield 1 macht trotz 1. Weltkriegssetting hier keinen Unterschied und steht vorherigen Teilen in nichts nach. Battlefield 1 geht aber noch einen Schritt weiter und fügt sogar spezielle Fahrzeugklassen ins Spiel ein, die ausschließlich die Fahrzeuge bewegen können.

Mit dem 1. Weltkriegssetting und der damit verbundenen Zeitspanne von 1914 bis 1918 hat DICE aber ein kleines Zeitfenster und wenige innovative Kampfsysteme. Battlefield 1 wird daher ohne Lockon Waffen, Wärmesucher und mehr auskommen müssen. Aus dem Trailer und Interviews sowie der hinter verschlossenen Türen stattgefundenen Präsentationen von purem Gameplay haben ausgesuchte Personen aber bereits einen ersten Eindruck bekommen wie es auf dem Schlachtfeld zugehen wird.

So berichtet die Gamestar, dass obwohl zwischen Erfindung des Automobils und dem ersten Weltkrieg nur etwa 30 Jahre lagen, es aber trotzdem einen umfangreichen Fuhrpark geben soll. Panzerkommandanten sollen in Battlefield 1 unter anderem einen leichten Rolls-Royce Panzerwagen bewegen sowie kleinere Panzer des Modells Renault FT und die großen Panzer. Genannt wird hier der britische Mark I und der deutsche A7V. Bei der Entscheidung für die Fahrzeuge nutzt DICE natürlich die damaligen Gegebenheiten. Es wird aber auch vorkommen, dass es Prototypen geben wird, die erst zum Ende des Krieges eingesetzt worden sind. Zum Thema Geschwindigkeit äußert sich aber keiner bei DICE. Panzer waren damals nicht schneller als 6-10 km/h und relativ unhandlich im Handling. Laut Glücklichen, die das Gameplay Video gesehen haben, sind Panzer aber deutlich schneller und wendiger.

Zum Thema Flugzeuge gibt es auch ein paar Informationen. So sind die meisten Flugzeuge, abgesehen von Jägern und Aufklärungsflugzeugen, mit mehreren Spielern, einem Piloten und 1-2 Gunnern bestückt. Bestätigte Flugzeuge sind das Fokker Dr. I (Dreidecker-Jagdflugzeug), das Sopwith Camel (Jagdflugzeug), der Airco D.H.4 (Leichter Bomber), das Bristol F.2B (Jagdflugzeug) und der Gotha G.V (schwerer Bomber).  Lufzschiffe aka Zeppeline wird es auch geben und sind die größten Objekte, die DICE jemals geschaffen hat. Zu deren Einsatzmöglichkeiten ist allerdings nichts bekannt.

Freunde von Seegefechten werden auch nicht zu kurz kommen. Ein Schlachtschiff vom Typ Dreadnought soll im Hafen bereitstehen und mit mehreren Spielern auf ausgesuchten Karten das Feuer eröffnen können. Weitere Schiffe bzw. Boote, beispielsweise Landungsschiffe und Transportboote, werden mit Sicherheit auch dabei sein.

Battlefield 1 - Schweres Schlachtschiff
Battlefield 1 – Schweres Schlachtschiff

 

Startseite | Foren | Battlefield 1: Das ist bisher zu den Fahrzeugen bekannt

Dieses Thema enthält 0 Antworten und 0 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Bot vor 1 Jahr.

Schreibe einen Kommentar

Klicke hier um einen Kommentar zu schreiben
Antwort auf: Battlefield 1: Das ist bisher zu den Fahrzeugen bekannt
Deine Information:





<a href="" title="" rel="" target=""> <blockquote cite=""> <code> <pre> <em> <strong> <del datetime=""> <ul> <ol start=""> <li> <img src="" border="" alt="" height="" width=""> <div class="" title="">

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Autor
    Beiträge
Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
Twitter Facebook