Battlefield 1

Battlefield 5 vermutlich zum Release mit DirectX 12 Unterstützung

Im Rahmen seines gestrigen Live-Streams hat AMD verschiedene Entwickler eingeladen, um über die AMD eigene Technik als auch über DirectX 12 zu sprechen. DirectX 12 soll im Vergleich zu DirectX 11 Multi-Core-CPUs und Grafikkarten viel effizienter nutzen und so mehr Leistung aus der gleichen Hardware holen.

DICE war ebenfalls zu diesem Livestream eingeladen, der im Rahmen der Game Developer Conference stattgefunden hat und sprach über DirectX 12 Unterstützung für die Frostbite-3-Engine.
So soll noch dieses Jahr ein DirectX-12-Renderpfad für die Frostbite-3-Engine final entwickelt sein und ein Update entsprechend veröffentlicht werden. In der Vergangenheit hat man bereits bekanntgegeben, dass Battlefield 4 als auch Battlefield 3 kein Update erhalten werden und nur neue Spiele mit einem entsprechenden Update rechnen können oder aber die Technik direkt mit an Board haben.

Mirrors Edge Catalyst, welches im Mai 2016 erscheinen wird, ist somit ein Kandidat für ein entsprechendes Update. Für Battlefield 5, dass noch vor Weihnachten erscheinen soll, als auch Mass Effect: Andromeda, das 2017 erscheinen soll, stehen die Chancen gut und DirectX-12 wird aller Vorraussicht nach bereits von diesen Spielen unterstützt werden.

Welche Grafikkarten DirectX 12 bereits Unterstützen erfahrt ihr hier:

  • Grafikkarten von NVIDIA, die DirextX 12 unterstützen
  • Grafikkarten von AMD, die DirextX 12 unterstützen

Startseite | Foren | Battlefield 5 vermutlich zum Release mit DirectX 12 Unterstützung

Schreibe einen Kommentar

Klicke hier um einen Kommentar zu schreiben
Antwort auf: Battlefield 5 vermutlich zum Release mit DirectX 12 Unterstützung
Deine Information:




:good:  :negative:  :scratch:  :wacko:  :yahoo:  B-) 
mehr...
 
Ansicht von 0 Antwort-Themen
  • Autor
    Beiträge
    • #117812 Antworten | Zitat

      maxx
      Verwalter
      Offline
      Themen: 1467
      Antworten: 2032

      Im Rahmen seines gestrigen Live-Streams hat AMD verschiedene Entwickler eingeladen, um über die AMD eigene Technik als auch über DirectX 12 zu spreche

      Artikel vollständig lesen...

Ansicht von 0 Antwort-Themen
Twitter Facebook