Twitter Google+
Battlefield Hardline

Battlefield Hardline: So sehen die Verkaufzahlen in der ersten Woche aus

hardline-teaser-map-design

Rund einen Monat nach dem Release von Battlefield Hardline hat Electronic Arts die offziellen Verkaufszahlen von Battlefield Hardline der ersten Woche bekanntgegeben. Überraschend groß fallen dabei die Verkaufzahlen der Konsolen aus und hängen erstmals in der Battlefield Geschichte den PC ab. Vermutlich liegt es daran, dass hierzulande die vorwiegend ansässige PC Gemeinde dem Spiel keine Chance gegeben hat.

Immerhin wurden weltweit aber 1,4 Millionen Exemplare in der ersten Woche verkauft. Schaut man sich die Verkaufszahlen von Battlefield 4 an, so waren diese nach den ersten sieben Tagen bei knapp 2,6 Millionen verkauften Exemplaren. Insgesamt erzielte Battlefield 4 bisher auf allen Plattformen circa 12 Millionen verkaufte Exemplare. Ob Hardline einen solchen Verkauf jemals erzielen wird bleibt in anbetracht der straken Vorwürfe durchaus fraglich.

Verkaufte Battlefield Hardline Exemplare pro Plattform (Releasewoche):

  • Playstation 4: 759,286
  • Xbox One: 473,860
  • PlayStation 3: 107,586
  • Xbox 360: 66,535
  • PC: 25,753

Verkaufte Battlefield Hardline Exemplare sortiert nach Kontinent & Land (Releasewoche):

  • USA: 679,093
  • Europa: 423,475
  • England: 112,027
  • Deutschland: 81,359
  • Frankreich: 69,772

 

Startseite | Foren | Battlefield Hardline: So sehen die Verkaufzahlen in der ersten Woche aus

Dieses Thema enthält 1 Antwort und 3 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  M3daia vor 2 Monate.

1 Kommentar

Klicke hier um einen Kommentar zu schreiben
Antwort auf: Battlefield Hardline: So sehen die Verkaufzahlen in der ersten Woche aus
Deine Information:





<a href="" title="" rel="" target=""> <blockquote cite=""> <code> <pre> <em> <strong> <del datetime=""> <ul> <ol start=""> <li> <img src="" border="" alt="" height="" width=""> <div class="" title="">

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Autor
    Beiträge
  • #45491 Antwort

    M3daia

    Harter Flopp inc

    #45492 Antwort

    Alexander Tenge
    Participant

    Nein werden sie nicht, die kampagne is schrott, es gibt zahlreiches was sie einfach nur dahingeklatscht haben, das einzig nützliche was spass macht an dem spiel is der hotwire oder der heist, es hat sich 0 gelohnt das spiel zu kaufen, es ist eine reinst geldschleuder.

    Das ist ein kleiner ausschnitt meiner meinung zu diesem „drecks“ Spiel.

    MFG
    SKYY

    #45493 Antwort

    Monky

    Na wenn du hotwire geil findest sagt das viel über dein können aus. Find das Häme ganz solide die gamemodes machen spass. Hier uns da muss noch etwas gepatcht werden so das bf4 im Moment noch etwas mehr spass macht aber dafür das es neu ist find ich es ganz gut geworden

    #45494 Antwort

    bl4d3runn3r

    Ich habe bisher jeden Battlefield Teil gespielt, einige gesuchtet, aber das hier werde ich nicht anfassen.

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)

Game Shopping Tipp

  • 300x250-bf1ADWORDS-EN.jpg
  • Titanfall_300x250.jpg
  • 300x250-civilisation6.jpg

Bewerte diesen Beitrag

Ø 0 von 5 basierend auf 0 Bewertungen