Battlefield Hardline

Last-Minute Balancing Clientpatch für die Battlefield Hardline Open Beta am PC ist da

Bekanntermaßen endet morgen gegen 11:00 Uhr die Battlefield Hardline Open Beta. Um 18:00 Uhr erschien quasi auf die letzte Minute heute noch ein Gameserver- als auch Clientupdate. Während die Gameserver nur mit einer verbesserten Performance punkten können, hat sich am Client einiges am Balancing getan. Dabei haben die Entwickler auf das Feedback aus der Community gehört und einige Änderungen vorgenommen, die das Waffenbalancing positiv beeinflussen.

So wurde zum Beispiel die effektive Reichweite der 870P Magnum Shotgun verringert, der Schaden der M16 & M416 verringert sowie das Recoil der beiden Gewehre erhöht. Ein Update hat auch das Basis Sturmgewehr erhalten. Die RO933 macht nun weniger Schaden und das Recoil wurde verringert. Weiteres Updates gab es auch für diverse Maschienengewehre und auch Handguns, bei denen der Schaden etwas abgeschwächt wurde. An den Gadgets wurde auch etwas getan. So ist die Cooldown Zeit der Ammopacks herabgesetzt worden und die Zeit, in der man sich mit neuen Sprengladungen (C4) ausrüsten kann, wurde erhöht. Alle Waffen und Gadgetänderungen findet ihr im nachfolgenden Changelog.

Nicht mehr viel Zeit: Verratet den entwicklern also sofort in Battlelog, was ihr von folgenden Anpassungen haltet…

Hardline Beta PC Patch Notes:

– 870P Magnum effective range reduced
– M16 m416 damage lowered and increased recoil
– RO933 reduced recoil and reduced damage
– Uzi increased hip fire accuracy
– P90 increased spread
– Swapped M/45 and G36c to cops
– Swapped UMP and M416 to criminals
– Reduced effective range .338 magnum rounds
– Reduced 9mm damage Reduced 556x45mm damage (Assult rifles and smgs)
– Reduced Spas 12 damage
– Fixed bug with magnum round recoil where people were losing kills

Warum Konsolenspieler das Update nicht erhalten haben liegt daran, dass ein Patch für die ohnehin kurze Beta erst durch Sony und Microsoft hätte geprüft werden müssen. Alle Änderungen werden natürlich, sofern sie gut sind, auch in der Releaseversion von Battlefield Hardline verfügbar sein.

Battlefield Hardline erscheint am 19. März 2015 für den PC, die Xbox One, die PlayStation 4, die Xbox 360 und die PlayStation 3.

 

Startseite | Foren | Last-Minute Balancing Clientpatch für die Battlefield Hardline Open Beta am PC ist da

Dieses Thema enthält 1 Antwort und 3 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  maxx vor 10 Monate, 4 Wochen.

1 Kommentar

Klicke hier um einen Kommentar zu schreiben
Antwort auf: Last-Minute Balancing Clientpatch für die Battlefield Hardline Open Beta am PC ist da
Deine Information:





<a href="" title="" rel="" target=""> <blockquote cite=""> <code> <pre> <em> <strong> <del datetime=""> <ul> <ol start=""> <li> <img src="" border="" alt="" height="" width=""> <div class="" title="">

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Autor
    Beiträge
  • #45402 Antwort

    maxx
    Keymaster

    So schön es sich anhört, aber die Beta ist für mich schon jetzt vorbei. Nach zwei Runden ist mir nach dem Patch jeglicher Spaß an der Beta vergangen. Warum auch immer man das Spiel nach einem so guten zweiten Start am Ende wieder zerstören muss bleibt mir ernsthaft ein Rätsel.

    #45403 Antwort

    Lobo Marunge

    muss mich dem Max anschließen, mich hat es zwar auf der Ps4 nicht betroffen aber in weiser Voraussicht kann ich mir nur vorstellen das das spiel durch eine dumme community wieder kaputt gepatcht wird, sorry für diese Ausdrucksweise aber anders ist es mir nicht möglich so einen Unsinn auszudrücken!!!!!!!!!!!!!!!
    Dice EA und Viscerial Bitte Bitte lasst es so wie es ist !!!!!!!!!!

    #45404 Antwort

    maxx
    Keymaster

    Waffenänderungen im Detail:

    ACWR: EDmg – from 18.5 to 15
    ACWR: SDmg – from 28 to 24
    AugA3: EDmg – from 18.5 to 15
    AugA3: SDmg – from 28 to 24
    ARM: EDmg – from 18.5 to 15
    ARM: SDmg – from 28 to 24
    Uzi: SDmg – from 34 to 33
    Uzi: ADSRecoilUp – from 0.22 to 0.12
    Uzi: ADSRecoilRight – from 0.25 to 0.1
    Uzi: HIPProneBaseMin – from 0.75 to 0.5
    Uzi: HIPStandBaseMin – from 1 to 0.5
    Uzi: HIPCrouchBaseMin – from 0.75 to 0.5
    Uzi: ADSStandBaseSpreadInc – from 0.108 to 0.3
    Uzi: ADSStandBaseMin – from 0.4 to 0.2
    Uzi: ADSRecoilLeft – from 0.25 to 0.1
    L85A2: EDmg – from 18.5 to 15
    L85A2: SDmg – from 28 to 24
    M16A3: SDmg – from 28 to 24
    M16A3: ADSRecoilUp – from 0.34 to 0.5
    M16A3: HIPStandBaseSpreadInc – from 0.104 to 0.15
    M16A3: ADSRecoilRight – from 0.15 to 0.225
    M16A3: HIPRecoilRight – from 0.15 to 0.2
    M16A3: HIPRecoilUp – from 0.34 to 0.63
    M416: SDmg – from 28 to 24
    M416: ADSRecoilUp – from 0.32 to 0.525
    M416: ADSRecoilRight – from 0.3 to 0.2
    M416: ADSRecoilDec – from 18 to 12
    M416: ADSRecoilLeft – from 0.1 to 0.05
    M/45: SDmg – from 34 to 33
    MP5K: SDmg – from 34 to 33
    P90: HIPStandBaseSpreadInc – from 0.11 to 0.4
    Rem870P: DOEnd – from 25 to 20
    Rem870P: DOStart – from 12 to 10
    RO933: ADSRecoilUp – from 0.525 to 0.32
    RO933: HIPProneMoveMin – from 2 to 2.5
    RO933: ADSProneBaseSpreadInc – from 0.118 to 0.098
    RO933: HIPStandBaseSpreadInc – from 0.15 to 0.098
    RO933: HIPProneBaseSpreadInc – from 0.118 to 0.098
    RO933: HIPStandMoveMin – from 2.5 to 3.5
    RO933: ADSStandMoveMax – from 1.75 to 1.5
    RO933: HIPProneBaseMax – from 3 to 7
    RO933: ADSProneBaseSpreadDec – from 19.2 to 15
    RO933: ADSRecoilRight – from 0.4 to 0.3
    RO933: ADSProneBaseMin – from 0.3 to 0.2
    RO933: HIPCrouchBaseSpreadInc – from 0.15 to 0.098
    RO933: HIPProneBaseMin – from 0.6 to 2
    RO933: ADSStandBaseMax – from 3 to 1.5
    RO933: HIPRecoilRight – from 0.4 to 0.3
    RO933: ADSCrouchBaseMin – from 0.6 to 0.2
    RO933: ADSCrouchBaseSpreadDec – from 16 to 15
    RO933: ADSStandBaseSpreadDec – from 16 to 15
    RO933: ADSProneMoveSpreadInc – from 0.117 to 0.098
    RO933: HIPStandBaseMin – from 2 to 3
    RO933: ADSCrouchMoveSpreadInc – from 0.118 to 0.098
    RO933: ADSCrouchMoveMin – from 0.8 to 1
    RO933: ADSStandMoveSpreadInc – from 0.117 to 0.098
    RO933: HIPProneBaseSpreadDec – from 16 to 15
    RO933: ADSProneMoveMin – from 0.8 to 1
    RO933: ADSCrouchBaseMax – from 3 to 1.5
    RO933: HIPCrouchBaseMin – from 1.5 to 2.5
    RO933: HIPCrouchMoveSpreadInc – from 0.3 to 0.098
    RO933: HIPProneMoveSpreadInc – from 0.3 to 0.098
    RO933: HIPRecoilUp – from 0.63 to 0.32
    RO933: ADSStandBaseSpreadInc – from 0.118 to 0.098
    RO933: ADSCrouchBaseSpreadInc – from 0.118 to 0.098
    RO933: HIPStandMoveSpreadInc – from 0.15 to 0.098
    RO933: ADSStandMoveMin – from 0.8 to 1
    RO933: HIPRecoilDec – from 16 to 18
    RO933: ADSCrouchMoveSpreadDec – from 17.6 to 15
    RO933: ADSStandBaseMin – from 0.6 to 0.2
    RO933: ADSRecoilDec – from 16 to 18
    RO933: HIPCrouchMoveMin – from 2 to 3
    SPAS12 hav: DOEnd – from 25 to 20
    SPAS12 hav: DOStart – from 12 to 10

    http://forum.symthic.com/battlefield-hardline/8846-9th-february-bf-hardline-patch-notes-symthic-style/#post283624

    #45405 Antwort

    JokerRetry

    Ja so ist das Leider in so vielen Spielen. Viele der Spieler Maulen rum weil sie nichts gebacken bekommen und den Fehler nicht an sich selbst entdecken können also muss er im Spiel bzw. den zu starken Waffen der Gegner liegen.
    Ich verstehe es auch nie warum so etwas gemacht wird. Ich glaube deswegen bevorzuge ich Spiele wo quasi kein Balancing existiert und Waffen sich so verhalten wie sie es vermutlich auch im Richtigen Leben tun.
    Leider Mault dort auch ein Teil der Community rum weil sie das Prinzip des Spieles nicht verstehen oder sich nicht mit den Grundlagen beschäftigen.

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)

Amazon.de Kauftipps

Community Teamspeak 3

teamspeak_small_80px Besuche uns auf unserem Teamspeak 3 Server. Verbinden
Twitter Facebook