Twitter Google+
Battlefield Hardline

Battlefield Hardline: Entwicklung beendet, Gold-Status erreicht

bf_hardline_teaser_set_2

Battlefield Hardline ist fertig und hat den Gold Status erreicht! Das sagt zumindest Visceral Games, die für den neuen Ableger der Battlefield Reihe verantworlich sind. Der Gold Status bedeutet natürlich nicht, dass ihr nun alle goldene Battlepacks erhalten werdet, sondern dass man die Arbeiten am Spiel beendet hat und nun beginnen wird das Spiel auf DVD zu pressen, damit es pünkltich am 19. März 2015 in den Läden steht oder natürlich digital heruntergeladen werden kann. Ob es einen Day-One Patch geben wird, der Änderungen beinhaltet, die es nicht mehr in das „fertige Spiel“ geschafft haben, ist bisher nicht bekannt.

Werdet ihr euch Battlefield Hardline kaufen? Holt ihr euch vielleicht sogar Premium dazu, welches vor Kurzem angekündigt worden ist? Oder ist das alles für euch kein echtes Battlefield mehr? Schreibt eure Meinung zum Spiel einfach in die Kommentare!

Battlefield Hardline erscheint am 19. März 2015 für den PC, die Xbox One, die PlayStation 4, die Xbox 360 und die PlayStation 3.

 

 

Startseite | Foren | Battlefield Hardline: Entwicklung beendet, Gold-Status erreicht

Dieses Thema enthält -2 Antworten und 2 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  freezer vor 2 Monate, 1 Woche.

1 Kommentar

Klicke hier um einen Kommentar zu schreiben
Antwort auf: Battlefield Hardline: Entwicklung beendet, Gold-Status erreicht
Deine Information:





<a href="" title="" rel="" target=""> <blockquote cite=""> <code> <pre> <em> <strong> <del datetime=""> <ul> <ol start=""> <li> <img src="" border="" alt="" height="" width=""> <div class="" title="">

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #45419 Antwort

    freezer

    Hardline werde ich mir nicht kaufen.Ich finde das Hardline nichts mehr mit Battlefield zu tun hat.Hätte EA ein BF:BC3 herraus gebracht dann hätte ich vielleicht ok gesagt.Leider Geht mir das mit den Games viel zu schnell.Das letzte gute Game von EA war BF3.BF4 war nur ein Update mit tausend fehlern drin.Dazu würde es ausreichen alle 4 jahre ein Titel rauszubringen.Und die DLC´s sollten weggelassen werden.Wenn jemand meint das man sich jede 1-2 jahre ein spiel zulegen muss für um die 100euro soll das gerne tun.Ich unterstütze sowas nicht.EA kann viel mehr aber sie wissen das es genug gibt die deren mist kaufen egal wie schlecht es ist und wie teuer.Bf3 hab ich mir gefallen gelassen, mit dem Premium usw war ich nicht einverstanden von daher hab ich es mir auch viel später geholt und spiel es immer noch lieber als BF4 und Hardline.Naja mal schauen wann der nächste titel kommt und ob dann auch wieder die Panzer und jets dabei sind.Hardline wird aber im Regal bleiben.

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)

Community Teamspeak 3

teamspeak_small_80px Besuche uns auf unserem Teamspeak 3 Server. Zu den Server Informationen

Game Shopping Tipp

  • 300x250-civilisation6.jpg
  • Titanfall_300x250.jpg
  • 300x250-bf1ADWORDS-EN.jpg

Bewerte diesen Beitrag

Ø 0 von 5 basierend auf 0 Bewertungen