Twitter Google+
Battlefield eSport ESL

ESL Versus nun mit mehr Battlefield 3 Unterstützung

Seitens der Electronic Sports League gibt es seit langem das bestreben das bekannte Versus System so einfach wie nur möglich zu gestalten. Mit Battlefield 3 ist es der ESL nun das erste Mal gelungen einen Spielablauf so zu gestalten, dass quasi alles von alleine geschieht. Spielen müssen die Spieler aber noch alleine.  Bei der Neuerung geht es eher darum, dass die Einstellungen auf den Gameservern sowie die Teamzugehörigkeit über das Versus System erkannt wird und auf dem Server auch umgesetzt wird. Ist die Runde vorbei, meldet der Gameserver das Ergebnis zurück an das Versus System. Klingt kompliziert, ist es aber nicht, denn du musst nur dein Rcon-Passwort sowie deine Gameserver-IP und den Rcon-Port angeben. Vergleichbar ist diese Funktion mit der Matches Funktion, die es seit längerem auch über das Battlelog Portal gibt.

Noch Fragen? Besuche die ESL Webseite für weitere Information zum verbesserten Battlefield 3 Versus System und schaue dir das Tutorial Video an.

Schreibe einen Kommentar

Klicke hier um einen Kommentar zu schreiben

Community Teamspeak 3

teamspeak_small_80px Besuche uns auf unserem Teamspeak 3 Server. Zu den Server Informationen

Game Shopping Tipp

  • Titanfall_300x250.jpg
  • 300x250-civilisation6.jpg
  • 300x250-bf1ADWORDS-EN.jpg

Bewerte diesen Beitrag

Ø 0 von 5 basierend auf 0 Bewertungen