Twitter Google+
Battlefield 3 Battlefield News

Warnung vor Battlefield 3 Crack

origin-logo-150x150

Immer mehr Spieler greifen wegen der derzeitigen Gerüchte rund um Origin zu einem Crack, der das Spielen ohne den Origin Client zu nutzen ermöglich. Dass Origin jedoch ähnlich wie Steam nur programmrelevante Daten übermittelt, ist nur wenigen bekannt. PC Games hat heute in einem Artikel darüber aufgeklärt was genau hinter den vermeindlichen Machenschaften von Origin steckt.
 
 
Nun aber zurück zum eigentlichen Thema. Golem.de berichtet darüber, dass Spieler, die einen Crack nutzen, um Battlefield 3 auch ohne Origin zu spielen, Gefahr laufen Ihren EA Account zu verlieren. Es ist nicht bestätigt wie Electronic Arts dies analysieren kann, jedoch sendet Origin keine Daten über eine gecrackte Battlefield 3 Version. Allerdings ist im Normalfall nicht möglich die Verbindung zu einem Gameserver herzustellen, wenn Origin nicht aktiviert ist.

Viel interessanter ist hier die Theorie rund um Punkbuster. Denn dieser sucht im Battlefield 3 Spieleverzeichnis nach veränderten Dateien. In der Vergangenheit ist dies schon bei vielen Teilen der Battlefield Serie so gewesen. Anhand eurer eindeutigen Punkbuster ID sowie dem Grund für den Kick könnte Electronic Arts jedoch auch sehr schnell herausfinden wer mit einem Crack spielt und wer nicht.

Warum Origin Daten an Amazon sendet und was Origin genau “ausspioniert” findet ihr hier.

 

9 Kommentare

Klicke hier um einen Kommentar zu schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

  • @NICHT das ist so ziemlich die dümmste Antwort die man darauf geben kann…

    hier geht es darum das ungebetene Eindringlinge in Privatsachen rumschnüffeln und das ist einfach ekelhaft!!!

  • Wir Leben nunmal in Deutschland und das ist eben wie auch schon lange bekannt halt ein Überwachungsstaat, ich habe nichts zu verbergen von daher sollen die halt machen alles was bei mir wichtig ist habe ich eh auf nem stick oder ner externen Platte.

    Naja mir solls egal sein hab dieses Rumgeheule jetzt schon so oft mitbekommen, verkriecht euch am besten in nem Bunker damit nichts rein und raus geht wenn das ja alles so eckelhaft ist.

    Finds nur immer wieder lustig als wäre Origin das Einzige Programm wo so etwas macht.

  • Oh mein Gott! Wenn ich sowas lese wird mir echt schlecht!

    Wenn Menschen diskriminiert werden ist es dir wohl auch egal, solange du nicht betroffen bist.
    Was für eine Einstellung!
    Deutschland ist glücklicherweise (wieder) weit von einem Überwachungsstaat entfernt. Das ist auch gut so und soll auch so bleiben.

    Wenn es Menschen gibt die sich die Mühe machen sich gegen das Unrecht, sollte man sowas honorieren und nicht so ein dummes Zeug erzählen!!!

  • Der Kindergarten von Bf3 ist nun in battlefield-inside.de angekommen.

    Es gibt viel Themen die 1000 mal wichtiger sind als ein Origin Client!

    Ich finde es richtig das Ea denn Schritt macht und nach Daten sucht die Iligal sind.
    Ich Programmiere selber Spiele nicht solche wie Ea,aber es ist haste Arbeit und Kostet viel Geld und das ist der Hauptpunkt warum Ea solche Regeln bzw. mittel benutzt.