Twitter Google+

Battlefield Hardline Robbery: Das Museum als historisches Schlachtfeld

battlefield_hardline_robbery_teaser

Startseite | Foren | Battlefield Hardline | BFH News | Battlefield Hardline Robbery: Das Museum als historisches Schlachtfeld

Dieses Thema enthält 0 Antworten und 0 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Bot vor 2 Monate, 1 Woche.

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Autor
    Beiträge
  • #45560 Antwort

    Bot
    Keymaster

    Die Nachtwächter des Turing-Naturkundemuseums glänzen seltsamerweise durch Abwesenheit. Wurden sie eingeweiht? Oder bestochen? Egal was passiert ist – der legendäre Blaue Diamant des Turing-Museums ist jedenfalls komplett schutzlos und somit ein verlockendes Ziel für Juwelendiebe.

    Museum ist eine der insgesamt vier neuen Battlefield Hardline Multiplayermaps, die vollständig drinnen spielt. Die diversen Flügel und Etagen des Turing-Naturkundemuseums sorgen für eine perfekte Infanterie-Karte (ihr solltet unbedingt eure Schrotflinte und euren Schutzschild ausrüsten!). Zu den Ausstellungsstücken des Museums gehören unter anderem eine Sammlung ägyptischer Relikte,

    Artikel vollständig lesen...

    battlefield_hardline_robbery_teaser
Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
Antwort auf: Battlefield Hardline Robbery: Das Museum als historisches Schlachtfeld
Deine Information:





<a href="" title="" rel="" target=""> <blockquote cite=""> <code> <pre> <em> <strong> <del datetime=""> <ul> <ol start=""> <li> <img src="" border="" alt="" height="" width=""> <div class="" title="">

Gerade online

There are 472 users online - 0 registered, 472 guests.