Antwort auf: Battlefield V: Februar Update soll Netcode und Time to Death Fixe(s) beinhalten

Startseite | Foren | Battlefield V | BFV News | Battlefield V: Februar Update soll Netcode und Time to Death Fixe(s) beinhalten | Antwort auf: Battlefield V: Februar Update soll Netcode und Time to Death Fixe(s) beinhalten

#148955 Antwort

ThePassionateGamer
Teilnehmer
Offline
Themen: 2
Antworten: 126

Für mich wäre das wichtigste neue maps.

Es sind bei mir schon deutlich Ermüdungserscheinungen zu spüren. Mir gefallen eigentlich alle maps, also gibt keine die ich gar nicht mag, nur ich brauch langsam echt mal Abwechslung.

Und ich spiele ja schon nicht jeden Tag, sondern so 3x in der Woche.

Von dem Waffen Content bin ich eigentlich zufrieden, nur halt neue maps.

BF4 hatte zum Start 10 Karten und BF5 hat (und ja ich zähle Panzerstorm jetzt mal dazu) 9 Karten. Das ist nur eine einzige weniger, dafür finde ich persönlich keine davon so nervig wie Operation Locker zum Beispiel. Mir gefallen diesmal im Grunde alle Karten ganz gut.

Das einzige was ich etwas eigenartig finde sind die Zufalls-Start Spawns. Da kommt es ab und an beispielsweise vor, dass ein Team direkt an 2 Flaggen Spieler spawnt zusätzlich zur „Haupt-Basis“. Das führt dann natürlich dazu dass sie zu Rundenbeginn fast augenblicklich 3-4 Flaggen haben. Das finde ich etwas doof, weil es eben nicht synchron ist für beide Teams. Wenn beide Team je ein Squad an einer zusätzlichen Flagge spawnen würden wäre es ja fair verteilt aber das passiert eben nicht immer.

Waffentechnisch finde ich die Auswahl recht ok bisher. Allein bei den vielen SMG beim Medic frage ich mich manchesmal was das soll und ob der nicht nach wie vor besser eine zweite Waffengattung zur Auswahl haben sollte. Ich fände es beispielsweise super wenn die „Semi-Auto-Gewehre“ vom Sturmsoldaten zur allgemeinen Waffengattung für alle Klassen werden würden (ja auch für den Aufklärer).

Ich finde es besser das es weniger Waffen gibt, die sich dafür aber auch unterschiedlich genug spielen lassen. Was bringen mir doppelt so viele Waffen wenn sie sich fast alle gleich spielen? Dann könnte man ja fast schon nur eine Waffe pro Gattung rausbringen und sie mit Skins überziehen.

Das ist allerdings nur meine persönliche Meinung wem die 9 Karten jetzt schon zu langweilig sind, kann ich halt auch nicht helfen. Nicht falsch zu verstehen, ich habe  nichts gegen mehr Inhalt, speziell neue Karten sind immer was schönes und ich hoffe sie legen noch viele gute Karten nach. Auf der anderen Seite habe ich lieber ein kleines bisschen weniger Quantität aber dafür eine ordentliche Qualität.

Please wait...

Battlefield V Tipps

Werbung

Twitter Facebook