Antwort auf: Battlefield V soll durch DLSS angeblich mit Raytracing so schnell wie ohne sein

Startseite | Foren | Battlefield V | BFV News | Battlefield V soll durch DLSS angeblich mit Raytracing so schnell wie ohne sein | Antwort auf: Battlefield V soll durch DLSS angeblich mit Raytracing so schnell wie ohne sein

#143847 Antwort

maxx
Keymaster
Offline
Themen: 1169
Antworten: 1788

@maxx ebend nicht! Ließ bitte nochmal genau nach: 65FPS mit RT, 90FPS ohne RT

In dem Zusammenhang und Artikel geht es viel mehr um die 88 FPS mit DLSS und aktiviertem Raytracing. Da nicht genau bekannt ist wie die Grafikeinstellungen waren, gehe ich davon aus, dass es sich um die Ultra Settings handelt. Im Durchschnitt 130FPS beim Einsatz einer 1070 auf Ultra Settings kann ich mir recht wage vorstellen. Im Peak bestimmt. Fraglich ist dann auch noch die Hz Zahl von Kimble.

Auch das Modell spielt eine Rolle. Wenn Kimble eine OC Karte hat, oder selbst overclocked hat, gibt es natürlich auch höhere Werte.

Editiert:

Ah mist, nein, ich hab nicht richtig gelesen ^^ dachte du beziehst dich auf die news und die performancegleichheit ^^ Aber da er eine 1070 hat ist es ja auch nicht fair mit der 2060 zu vergleichen, du müsstest ja dann mit der 2070 vergleichen.

Ich habe deinen ersten Text von dir nicht gesehen. Ich hatte nie eine 1070. Aber Benchmarks gibt es zu genüge und in denen hat eine 1070 in etwa bzw. sogar weniger FPS auf Ultra Einstellungen bei einer Auflösung von 1920×1080, als die 2060. Da es sechs unterschiedliche Karten geben wird, bleibt abzuwarten, welche Karte diese Werte erreichen kann.

Fakt ist, dass Raytracing schneller wird und sich mit DLSS an der Performance ohne Raytracing messen lassen kann. Aktuell ist Raytracing halt nur ein FPS Killer. Die 130 FPS bei allem auf Ultra kann ich mir irgendwie im Druchschnitt nicht vorstellen. Ggf. mal im Peak.

Bezogen auf die geleakten Benchmarks zur 2060 sollten wir uns mal von der Wirklichkeit überraschen lassen. Bitte lasst uns nun nicht um den Unterschied zwischen 88 und 90 FPS streiten  ;-)

Was übrigens auf der 2060 klappt wird ebenso für die 2070 und 2080 Karten gelten. Nur mit höheren Ergebnissen. Da wir unsere 2080TI Testkarte von Nvidia noch haben, werde ich, sofern es möglich ist, das auch nochmal testen.

Edit:

Ich habe noch Benchmark Ergebnisse gefunden. Die attestieren der 1070 andere Werte.

Screenshot_3

 

Please wait...
Anhänge:
1 Benutzer dankte dem Autor für diesen Beitrag.

Battlefield V Tipps

Werbung

Twitter Facebook