Antwort auf: Battlefield V: Erster Einblick auf die Änderungen des Januar Updates

Startseite | Foren | Battlefield V | BFV News | Battlefield V: Erster Einblick auf die Änderungen des Januar Updates | Antwort auf: Battlefield V: Erster Einblick auf die Änderungen des Januar Updates

#142536 Antwort

ThePassionateGamer
Teilnehmer
Offline
Themen: 2
Antworten: 47

Die Frage ist doch ob sie mietbare Server (RSP) auch in einer Form bringen würden die interessant ist. Denn nur um dem Teil einen Namen zu geben, Spielmodus und evtl. noch Kartenrotation einstellen zu können wäre es doch kaum wert oder? Erinnert euch an die BF1 Server wenn ich mich richtig erinnere konnte man nicht mal Spieler kicken. Die voll einstellbaren Server wie noch zu BF3 und 4 Zeiten werden wir leider nicht wieder sehen. Dice will nicht dass die Leute so viel „verstellen“ können damit keine Knife only Server oder sowas gemacht werden. Ich hätte zwar auch gerne wieder etwas mehr Admin-Freiheit wenn sie Mietserver bringen sollten aber ich fürchte das wird ein Wunsch bleiben. Denn für ne handvoll kleiner Optionen ohne VIP Listen und Admin-Kick-Rechte würde ich kein Geld ausgeben.

Battlefield V Tipps

Die Soundeinstellung „War Tapes“ ist nicht mehr die Beste. Mit der Einstellung „3D Headphones“ hörst du Gegner besser und kannst deren Schritte, hinter, über, unter oder neben dir hören.

Werbung

Twitter Facebook