Antwort auf: Battlefield V: Community Update mit Platoons, private Server, Cinematic Tools… „angekündigt“

Startseite | Foren | Battlefield V | BFV News | Battlefield V: Community Update mit Platoons, private Server, Cinematic Tools… „angekündigt“ | Antwort auf: Battlefield V: Community Update mit Platoons, private Server, Cinematic Tools… „angekündigt“

#134594 Antwort

neck85

Das Battlelogsystem von bf3 und bf4 war einfach genial! Bei Bf1 haben die das einfach nicht auf die Kette bekommen. Für mich war das auch ein wesentlicher Punkt, warum wir auf bf1 nicht aktiv cws gespielt haben. Es ist nichts neues, dass DICE diese Funktionen nachsteuert. Aber bitte dann sowas in Form von Battlelog wieder!!! Es erleichtert enorm das tägliche Clangeschäft. Zu den Servern bleibt zu hoffen, dass man wieder seine Stammserver bespielt, da diese einfach besser sind, als offizielle. Das wird aber auch nur wieder klappen (eine große Auswahl an Servern), wenn das Gesamtpaket stimmt und DICE wieder was für Clans und den e-Sport gutes tut. Dann sind wir auch wieder gewillt zwei dauerhafte Server zu mieten. Mich persönlich stören die fehlenden Features am Anfang nicht, da jeder Spieler eh erstmal mit sich beschäftigt ist und sich finden muss.

2 users thanked author for this post.

Battlefield V Tipps

Die Soundeinstellung „War Tapes“ ist nicht mehr die Beste. Mit der Einstellung „3D Headphones“ hörst du Gegner besser und kannst deren Schritte, hinter, über, unter oder neben dir hören.

Werbung

Twitter Facebook