Antwort auf: Battlefield V: Anpassungen werden während der Runde möglich sein

Startseite | Foren | Battlefield V | BFV News | Battlefield V: Anpassungen werden während der Runde möglich sein | Antwort auf: Battlefield V: Anpassungen werden während der Runde möglich sein

#132828 Antwort

DerGepard
Teilnehmer
Offline
Themen: 0
Antworten: 8

Bisher hab ich in bf3, bf4 nur sehr wenige gesehen bzw. bin verschont worden.

Cheater merkt man weniger anhand von fetten KDs, oder ann offentsichtlichen Sachen. Es gibt immer wieder Situationen die schlichtweg weitgehend merkwürdig sind, wenn sie dann nur bei bestimmten Spielern sich wiederholen, kann man sicher sein, das etwas nciht stimmt, da BF1 mehr Clusterfuck then ever ist, ist es schwer da zu sortieren, in BF3 und 4 dagegen, ahben die Community-Tools über die Zeit verdammt gute Arbeit geleistet, oder Spieler wurden eben von Admins ohne großes Gehabe schnell entfernt.

Gerade als Admin erwischte man schnell Cheater, wenn Spieler sehr gut performane, bis zu den Zeitpunkt an dem man im Spectator saß. Entweder sah man hier schon wie Spieler andere durch die Wand anvisierten oder sich Spieler gewahr waren die man selbst mit den Vorteilen des Spectator nicht wahrnahm, oder aber sie spielten mit einen Schlag grottig, schlecht, wie ein Noob und schlimmer. In beiden Fällen, war die Sache idr. schnell klar und dann gabs ein Ban, zzgl. GGC Stream und Co.

 

Auf der Tigerfibel (BF4) gabs es in mehreren Jahren nur einmal der Fall, wo es nicht so gut lieg, da waren zwei Clans die beide das selbe Tag hatten, warum auch immer, jedenfalls war es bei den einen Clan sehr deutlich das da ein Squad unterwegs war, wo jeder an hatte. Gerade Metro hatte immer schnell sowas angezogen. Nachdem der Clan per Tag gebannt war, kam es dann auch dazu das Clan #2, der unschuldig war, Automatisch auf der Tigerfibel keinen Zutritt mehr hatte. Da kam dann einer aufs TS und hat die Sache erklärt, ein wenig verwirrendes Wälzen des Battlelogs konnte die Sache jedoch bestätigen das da zwei Clans auf ein Clantag liefen. Keine große Sache am. Bis dahin gabs nicht einmal jemand, der sich nach einen Ban für Cheaten tatsächlich beschwert hat.

 

Am Ende sind eben auch viele Tools dagewesen die Serverübergreifend gute arbeit geleistet haben, neben Punkbuster u. Fairfight.

 

1 user thanked author for this post.

Battlefield V Tipps

Um feindliche ausgeknockte Gegner schneller zu töten, kannst du mit der Brandgranate den Tod deutlich beschleunigen und das Ticket für dein Team sichern.

Werbung

Twitter Facebook