Battlefield V

Battlefield V: 8% mehr Performance durch neuen Nvidia Treiber 436.02 WHQL

Nvidia feiert heute mit der GeForce-Gaming-Community die Veröffentlichung eines speziellen Gamescom Game Ready Treibers. Der neue Treiber hat einige große Softwareoptimierungen für Apex Legends, Battlefield V, Forza Horizon 4, Strange Brigade und World War Z an Board und soll die Frameraten je nach Spiel, Auflösung und Systemeinstellungen um bis zu 23% erhöhen.

Im Fall von Battlefield V, so die internen Tests von Nvidia, ist bei einigen Grafikkarten Modellen die Rede von einem Leistungsplus von maximal 7,9%. Am meisten profitieren Spieler in den von Nvidia durchgeführten Tests auf Full HD Auflösungen. Aber ebenso auf Quad HD oder 4K gibt es einen leichten Performancezuwachs.

Leider wurden in den von Nvidia veröffentlichten Benchmarks nur die jüngst erschienenen  RTX 20xx Super Grafikkarten sowie die RTX2080 TI getestet. Ob die Performance sich auch mit Grafikkarten älterer Generationen ähnlich gut entwickelt bleibt bis zu den ersten umfangreichen Benchmarks fraglich.

Den neuen Nvidia Treiber 436.02 WHQL könnt ihr hier herunterladen.

Habt ihr den Treiber schon installiert? Welche Grafikkarte habt ihr und habt ihr ein Leistungsplus bemerkt?

Battlefield V jetzt kaufen: Battlefield V kann für PC, Playstation 4 und die Xbox One unter anderem bei Amazon.de oder für den PC bei OriginKinguin MMOGA zum günstigsten Preis gekauft werden.

Startseite | Foren | Battlefield V: 8% mehr Performance durch neuen Nvidia Treiber 436.02 WHQL

Dieses Thema enthält 10 Antworten und 4 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Okeystonet vor 3 Monate.

10 Kommentare

Klicke hier um einen Kommentar zu schreiben
Antwort auf: Battlefield V: 8% mehr Performance durch neuen Nvidia Treiber 436.02 WHQL
Deine Information:




:good: 
:negative: 
:scratch: 
:wacko: 
:yahoo: 
B-) 
mehr...
 
Ansicht von 11 Beiträgen - 1 bis 11 (von insgesamt 11)
  • Autor
    Beiträge
  • #169804 Antwort

    Hasching
    Teilnehmer
    Offline
    Themen: 0
    Antworten: 58

    Hab eine ASUS GeForce RTX 2080 ROG STRIX OC GAMING – Läuft deutlich flüssiger mit dem neuen Treiber.  Auflösung 2560 x 1440 – 120 Hz

    Please wait...
    #169807 Antwort

    Fatjoe

    Ich konnte den Treiber hier nicht runterladen

    Please wait...
    #169808 Antwort

    rv112
    Teilnehmer
    Offline
    Themen: 0
    Antworten: 258

    Der Treiber ist wirklich eine Wucht. Frametimes besser und der Ultralowlatency Mode macht BFV endlich schön direkt. Top Leistung von Nvidia! :good:

    Please wait...
    Anhänge:
    #169828 Antwort

    Okeystonet

    5 Min gespielt und mir sind keine Hänger Ingame aufgefallen :D 2080ti, Dx12, Auflösungsskalierung 150%, Ultra Grafik in unglaublichen 1920×1080 :P

    Please wait...
    #169840 Antwort

    Okeystonet

    Ach muss meinen Post korrigieren! Ruckelt trotzdem noch aber an der GPU liegt es gar nicht! Die Spikes kommen von der CPU/Arbeitsspeicher :scratch:

    Please wait...
    #169842 Antwort

    maxx
    Keymaster
    Offline
    Themen: 1290
    Antworten: 1880

    Ach muss meinen Post korrigieren! Ruckelt trotzdem noch aber an der GPU liegt es gar nicht! Die Spikes kommen von der CPU/Arbeitsspeicher :scratch:

     

    Wie läuft es ohne DX12?

    Please wait...
    #169875 Antwort

    Tim

    Keine Veränderung zu spüren.

    1080

    Full HD und DX11

    Please wait...
    #169876 Antwort

    Okeystonet

    Hab’s mit dem Treiber noch gar nicht getestet :unsure: irgendwie habe ich die Lust daran verloren um irgendwelche Einstellungen zu testen. Wie läuft BF5 mit den neuen Ryzen CPU? die i7 6700k 4,4Ghz und DDR4 3200Mhz müsste sogar noch für Bf6 ausreichen :scratch:

    Please wait...
    #170013 Antwort

    rv112
    Teilnehmer
    Offline
    Themen: 0
    Antworten: 258

    Der 6700K ist doch in BFV schon am Limit. Denke nicht dass das bei BF6 anders wird. Kumpel mit 2080Ti hat seit dem neuesten Treiber sogar den 8700K im CPU Limit. Mit meiner 2080 fahren GPU und CPU nun beide gleich hohe Auslastung in FHD. Natürlich merkt man den Lowlatency erst bei konstant hohen FPS.

    Please wait...
    #170020 Antwort

    Okeystonet

    Am Limit sehe ich meine CPU auch aber nur wenn ich die Auflösungsskalierung von 150% auf 100% runterschraube. Jedenfalls lief das Spiel bei mir mal ohne Spikes :scratch: Würde mir am liebsten den Ryzen 3800X kaufen aber erstmal auf das große Update warten^^

    Please wait...
Ansicht von 11 Beiträgen - 1 bis 11 (von insgesamt 11)

Battlefield V Tipps

Solltest du dich im Nebel einer Rauchgranate oder der Smoke Grenade Rifle aufhalten, wird deine Markierung auf der Minimap entfernt, sofern du gespotted wurdest.

Werbung

Twitter Facebook