Battlefield V

Battlefield V: Probleme bei der Vergabe der StuG IV

In der vergangenen Tides of War Mission „Eisenhaut“ von Battlefield V,konnten Spieler durch das Beenden der Mission einen neuen Panzer für die Achsenseite freischalten. Bis knapp 2 Tage vor dem Ende der Mission änderte DICE aber die Mission und machte es etwas leichter das mächtige Sturmgeschütz freizuschalten. Dazu wurden bei der letzten Mission die benötigten Kills mit Bodenfahrzeugen, während ein Ziel angegriffen werden musste, von 20 auf 5 heruntergesetzt.

Mit der Änderung hat es DICE offenbar geschafft, das endlich stabil gewordene System aus der Laufbahn zu werfen. Die Konsequenz ist nun, dass viele Spieler trotz Abschluss der Aufgabe die Belohnung bzw. den Zugriff auf das StuG IV nicht haben.

Eine Lösung für das Problem soll im Lauf der Woche bzw. dem morgigen Freitag ausgerollt werden.

Update 22.02.2019 – 12:11 Uhr: Das Stug IV kann nun im Battlefield V Ingame Store für 100CC gekauft werden! Das rabattiere Angebot wird allerdings nur für eine Woche aktiv sein. Danach werdet ihr für den Panzer 2500 CC bezahlen müssen, um diesen freizuschalten.

Battlefield V jetzt kaufen: Battlefield V kann für PC, Playstation 4 und die Xbox One unter anderem bei Amazon.de oder für den PC bei OriginKinguin MMOGA zum günstigsten Preis gekauft werden.

Startseite | Foren | Battlefield V: Probleme bei der Vergabe der StuG IV

Dieses Thema enthält 16 Antworten und 5 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Rinderbaron vor 7 Monate, 3 Wochen.

16 Kommentare

Klicke hier um einen Kommentar zu schreiben
Antwort auf: Battlefield V: Probleme bei der Vergabe der StuG IV
Deine Information:




:good: 
:negative: 
:scratch: 
:wacko: 
:yahoo: 
B-) 
mehr...
 
Ansicht von 17 Beiträgen - 1 bis 17 (von insgesamt 17)
  • Autor
    Beiträge
  • #153280 Antwort

    Andi Jah Jahnodejia
    Teilnehmer
    Offline
    Themen: 0
    Antworten: 1

    hier in österreich das selbe problem, kumpel kann das update für die neue benutzeroberfläche nicht downloaden ,und den button mit update ,lässt sich nicht anklicken ???hat da jemand eine idee ????

    Please wait...
    #153281 Antwort

    maxx
    Keymaster
    Offline
    Themen: 1266
    Antworten: 1855
    Hast du es mal mit Spiel reparieren oder einer Neuinstallation versucht?
    Please wait...
    #153295 Antwort

    Hetzer63
    Teilnehmer
    Offline
    Themen: 0
    Antworten: 3

    Gute Idee!!!!! Reparieren macht ja DICE zur Zeit auch immer  :yahoo:

     

    Please wait...
    #153300 Antwort

    wiwolavida

    Von mir aus hätten sie es von 20 kills while attacking auf 20 headshot kills  while attacking ändern sollen =) Ist jetzt nicht wirklich schwer 20 kills mit Panzern zu machen. Momentan sind Panzer sehr overpowered.

    Please wait...
    #153301 Antwort

    otto

    Overpowered?Panzer?Na ja…

    Please wait...
    #153314 Antwort

    M F

    20 Headshots mit dem Panzer genau?

    Und bei 32 Spielern drei Panzer, machte die Aufgabe nicht nur Spaß.

    Es gibt Spieler die nicht 24/7 am Game sitzen, von daher war ich, trotz Betroffener vom Bug froh darum, mich nicht mehr rein sitzen zu „müssen“. (Hatte 17/20 und zwei Tage Zeit?)

    Please wait...
    #153316 Antwort

    FRS-Socke

    Die Aufträge habe ich nach der Reduzierung der letzten Aufgabe für den Stug IV erledigt. Angezeigt wurde mir „Zustellung in deine Lieferungen“. Jetzt muss ich mir den Panzer kaufen????? :angry: :wacko:   :negative:

    Please wait...
    #153317 Antwort

    maxx
    Keymaster
    Offline
    Themen: 1266
    Antworten: 1855

    sie es von 20 kills while attacking auf 20 headshot kills  while attacking ändern sollen =) Ist jetzt nicht wirklich schwer 20 kills mit Panzern zu machen. Momentan sind Panzer sehr overpowered.

    Die Lösung ist nicht so populär, aber 100 CC tun keinem weh und sind in der Regel in einer Runde erspielt. Das Prinzip ist falsch, aber es ist so.

     

    Please wait...
    #153319 Antwort

    V_Frankensteen

    Wollt ihr einen eigentlich verarschen? Dafür gibt man sich die Mühe und zockt Modi die man gar nicht mag. 100cc und hinterher 2500cc? Das zahlt doch jeder von den Tagesbelohnungen. Aber Outfits für 18000cc. Die Battlefield Reihe kann man echt einstampfen. EA und DICE gleich mit.

    Please wait...
    #153320 Antwort

    Bobby

    Viele der Aufträge für das StuG konnte man durch die Coop-Missionen auch im Alleingang bewältigen,hat keine Stunde gedauert (auch viele Waffen-Aufträge kann man damit problemlos abschließen).

     

    Der letzte Auftrag mit den 20 Abschüssen war aber sowas von zum kotzen.

    Die beste Map dafür war natürlich Panzersturm,weil da die Chance einen Panzer zu bekommen,am größten ist.

    Ist nur blöd wenn man für Sturmsoldaten wie ein Magnet ist,dazu feindliche Panzer und Flugzeuge und dann soll man im Angriff mal eben 20 Spieler töten.

    Eigentlich sollte es doch so sein das all diese Aufträge usw Spaß machen,dazu spielt man BFV doch ?!

    All das macht aber 0 Spaß,es ist der pure Stress der häufig einfach nur frustriert,keine Ahnung wie oft ich schon völlig genervt das Spiel beendet habe.

     

    Da man die Waffen und Fahrzeuge nun wohl nach Ablauf der ToW Aufträge kaufen kann,werde ich mir in Zukunft den ganzen Stress für den Archer und zukünftige Waffen usw sparen.

     

    Das StuG selbst finde ich aber absolut geil.Meiner Meinung nach der bisher beste Panzer.Hat zwar keinen drehbaren Turm,kann sich durch die Größe dadurch aber besser verstecken,die Frontpanzerung steckt ordentlich ein,die Kanone schießt schnell und präzise,er ist ziemlich schnell und das MG kann um 360° gedreht werden.

     

    Das alles vereinen andere Panzer nicht.Tiger und Churchill sind zwar stark gepanzert und haben eine starkte Kanone,sind aber sehr groß und langsam und dadurch leichte Ziele und ausgenommen mit dem Minen-Upgrade für dt.Panzer kann sich der Tiger 360° nur durch das Turm-MG ordentlich verteidigen,aber der Schütze ist eine leichte Zielscheibe.Der Churchill hat es da noch schwerer.

    Staghound und der 35(t) sind zwar schnell und besonders mit der 20mm Kanone effektiv gegen Infanterie,aber gegen die schweren Panzer klar im Nachteil und schlecht gepanzert.

    Die Flakpanzer,besonders der Wirbelwind sind zwar gegen Flugzeuge sehr effektiv und auch gegen Infanterie zu gebrauchen,gegen Panzer aber fast nutzlos (höchstens gegen leichte Fahrzeuge zu gebrauchen) und nur dürftig gepanzert.

    Der PanzerIV und Valentine sind die typischen mittleren Panzer,brauchbare Geschwindigkeit,Panzerung und Bewaffnung,aber nichts davon besonders herausragend.Auf freien Feld sind sie gegen die schweren Panzer sogar schnell unterlegen.

    Ich selbst verwende also nur noch das StuG und ggf. den Wirbelwind mit der Vierling auf dt.Seite.

    Bei den Briten haben ich den Staghound mit 20mm gegen Infanterie,den Valentine mit Kanonen-Upgrade gegen Panzer und den Churchill mit Haubitze gegen Infanterie,Strukturen und ggf. gegen alle Bodenfahrzeuge (wenn man damit trifft,hat man auch einen Sturmtiger schnell zerstört).

    Please wait...
    #153325 Antwort

    Rinderbaron

    Wo bekomme ich denn das Geschuetz auf der PS4? Im Arsenal wird es nicht angeboten…

    Please wait...
    #153336 Antwort

    ARK_0047
    Teilnehmer
    Offline
    Themen: 0
    Antworten: 467

    20 kills mit einem Panzer finde ich ehrlich gesagt nix besonders. Ich verstehe die Leute aber, die dann gefrustet sind.

    Das zeigt doch aber, dass man es nicht kann bzw. einem die Übung fehlt. Ist nicht böse oder arrogant gemeint.
    Nur für eingespielte Panzer Fahrer ist diese Aufgabe kein Problem.

    Gibt 2 Überlegungen von mir dazu.
    Wenn man so wenig Panzer fährt, das man Schwierigkeiten hat diese 20 kills zu bekommen, braucht man dann unbedingt noch einen weiteren Panzer in seinem Arsenal??
    Der hat genau seine
    Nachteile wie jeder andere Panzer.

    Die zweite Überlegung wäre, sich eingestehen, dass man einfach noch nicht gut darin ist und das ganze sportlich nehmen und als eine Motivationshilfe fürs Panzer fahren Training sehen.

    Um mal ein Gegenbeispiel aufzuzeigen. Ich habe mich richtig schwer damit getan, jetzt die Handgranaten Aufgabe zu erledigen.

    Ich war gestern auch gefrustet und hab geflucht ohne Ende, weil ich einfach nicht die 500 punkte durch granaten schaffen konnte.
    Verschiedene Spielmodi probiert und hab bestimmt alleine nur für diese Aufgabe 3 Stunden gebraucht.

    Das hat mir halt gezeigt, dass ich granaten selten benutze und ein Noob darin bin. Für manch anderen war diese Aufgabe kein Thema.

    Und so hab ich jetzt gezwungenermaßen mich mal intensiver damit beschäftigt und meine Fehler, vorallem die taktischen mal genauer analysiert und dann hats gekappt.

    Please wait...
    #153339 Antwort

    maxx
    Keymaster
    Offline
    Themen: 1266
    Antworten: 1855

    Wo bekomme ich denn das Geschuetz auf der PS4? Im Arsenal wird es nicht angeboten…

     

    Geh in die Kompanie und ersetzte auf der Achsen Seite die den leichten Tank mit dem Sturmgeschütz. Du kannst es dort dann für 100 CC kaufen.

    Please wait...
    #153340 Antwort

    maxx
    Keymaster
    Offline
    Themen: 1266
    Antworten: 1855

    20 kills mit einem Panzer finde ich ehrlich gesagt nix besonders. Ich verstehe die Leute aber, die dann gefrustet sind.

    Das schwere waren nicht die Kills, sondern die Tatsache, dass diese in Zielbereichen gemacht werden mussten und erstmal einen Panzer zu bekommen. Die Idee mit Coop zuvor von @Bobby war aber nicht schlecht. Ich blende den Modus zu gerne aus, da er mich 0,0 interessiert.

    Ich war gestern auch gefrustet und hab geflucht ohne Ende, weil ich einfach nicht die 500 punkte durch granaten schaffen konnte.

     

    Habe ich in Frontlines in 2 Minuten geschafft. Brandgrante an die Bombe und CIAO  :good:

    Please wait...
    #153342 Antwort

    ARK_0047
    Teilnehmer
    Offline
    Themen: 0
    Antworten: 467

    Ok. Dachte die Brandgranaten würden nicht gehen. Hat mir so ein Kollege gesagt.
    Aber macht nix, ich hab einiges für mich gelernt. Ich bin sonst kein Granaten Typ.
    Ausser eben die Brand Granaten und die hab ich nicht benutzt. Lol, was für eine Ironie.

    Und bezüglich Panzer noch mal mit dem Zielbereich.
    Für regelmäßige Panzer Fahrer geht auch das ruckzuck.

    Aber das sind eben die Unterschiede. Wenn man überwiegend nur Infanterie spielt, dann kann das evtl. schwer sein, verstehe ich schon. Auf der anderen Seite sind dann die Infantrie Spezialisten Meister in ihrem Dach und gehen mit kd 2 oder größer aus der Runde.

    Das wird ja dann lustig, wenn mal neue Flugzeuge in ToW zum freischalten geben wird und als Aufgabe, zerstöre 20 Flugzeuge mit einem Flugzeug oder generell mache 20 Kills als pilot.

    Aber irgendwo sollten die Missionen auch eine Herausforderung sein, sonst kann man die bei jedem einfach so freischalten und sich das Ganze sparen.
    Ist meine Meinung. Bisher waren alle Aufgaben sehr einfach.

    Ich spiele nicht jefen Tag und bin auch kein Pro Spieler, meine KD liegt irgendwo bei 0,95 und wie gesagt, die ganzen Aufgaben sind ziemlich einfach.
    Manchmal schon zu einfach.
    Nur darg die Community nicht erwarten alles in 3 Std. zu erledigen.

    Aber ich weiß, da ist es schwer einen Kompromiss zu finden. Gibt auch Spieler, die haben nur 1x in der Woche Zeit mal zu zocken und für die ist es dann frustrierend.

    Aber einen Panzer für 1500 cc zu kaufen und skins für 15-20k finde ich irgendwo nicht passend. Wozu soll man sich dann überhaupt den Stress machen mit ToW.

    Aber wie gesagt, man muss irgendwo einen Kompromiss eingehen. Das verstehe ich.

    Please wait...
    #153569 Antwort

    Rinderbaron

    Vielen lieben Dank, hat geklappt ?

    Please wait...
Ansicht von 17 Beiträgen - 1 bis 17 (von insgesamt 17)

Battlefield V Tipps

Um feindliche ausgeknockte Gegner schneller zu töten, kannst du mit der Brandgranate den Tod deutlich beschleunigen und das Ticket für dein Team sichern.

Werbung

Twitter Facebook