Battlefield V

Battlefield V: Es soll erneut Änderungen der Time-To-Kill im nächsten Update geben

Via Twitter gab es in der vergangenen Nacht Neuigkeiten, mit denen wir nicht wirklich gerechnet haben. Demnach soll nochmal an der Time-To-Kill, kurz TTK, gearbeitet werden. Genauer soll wohl die TTK bzw TTD (Time-To-Death) weiter verlangsamt werden und nicht das Gefühl allgegenwärtig sein, dass man nach 2 Sekunden auf dem Schlachtfeld wieder im Spawn-Bildschirm ist.

Was sich konkret verändern wird, verrät der Entwickler Florian Le Bihan zwar nicht, aber es soll Änderungen geben.

Die Änderungen an der TTK sollen ebenso sowie die vielen anderen Änderungen mit im Update enthalten sein, das am 04. Dezember 2018 erscheinen soll.

Battlefield V jetzt kaufen: Battlefield V kann für PC, Playstation 4 und die Xbox One unter anderem bei Amazon.de oder für den PC bei OriginKinguin MMOGA zum günstigsten Preis gekauft werden.

Startseite | Foren | Battlefield V: Es soll erneut Änderungen der Time-To-Kill im nächsten Update geben

Dieses Thema enthält 39 Antworten und 13 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Carsten Z. vor 1 Woche, 6 Tagen.

39 Kommentare

Klicke hier um einen Kommentar zu schreiben
Antwort auf: Battlefield V: Es soll erneut Änderungen der Time-To-Kill im nächsten Update geben
Deine Information:




:good: 
:negative: 
:scratch: 
:wacko: 
:yahoo: 
B-) 
mehr...
 
Ansicht von 40 Beiträgen - 1 bis 40 (von insgesamt 40)
  • Autor
    Beiträge
  • #136654 Antwort

    ARK_0047
    Teilnehmer
    Offline
    Themen: 0
    Antworten: 337

    Ach ne. Warum das denn?!!!

    Jetzt wird  das Spiel wieder zu Tode gepatscht. Gerade die knackige TTK macht bf  V zu was Besonderem.

    Leck mich am Arsch, Spiel ist seit 3 Tagen draußen und es wird wieder  alles abgeschwächt.  Warum lässt man den Leuten nicht mal nen Monat Zeit sich auf das Spiel einzulassen und umzudenken wie man sich bewegt.

    2 Sekunden nach dem Spawn und tot , das ist doch eher ne Ausnahme, wenn man bei falschem mate spawnt zum falschen Zeitpunkt.

    Das fängt ja gut an wieder.  :negative:

    1 user thanked author for this post.
    #136656 Antwort

    ThePassionateGamer
    Teilnehmer
    Offline
    Themen: 2
    Antworten: 39

    Tja ich hoffe bei allem gemopper das ich selbst gerne mal von mir gebe, dass sie es behutsam angehen lassen. Wenn die TTK jetzt allgemein wieder hoch geht und jeder noch in Ruhe Zeit hat sich zu überlegen was er macht anstatt tot umzufallen wird es nervig. Klar das Instakill Gefühl das ich manchmal erlebe sollte es auch nicht sein aber das liegt doch nicht an der TTK sondern doch eher am Netcode oder nicht? Wenn’s bei mir bei 100% Leben nur einmal kurz Peng macht und ich liege und nicht mal ein Kopftreffer angezeigt wird war das doch nicht die kurze TTK sondern dieses „Mehrere Kugeln in einem Frame“-Problem das es schon länger gibt.

    #136659 Antwort

    Darkkonator

    Das  ist  ein Scherz  oder?  😀  Kann DICE  überhaupt  mal auf ihrer  Vision  bleiben?..  und  nicht  ständig  alles  umkrempeln.. wo  kein  bedarf ist  ?

    Das ist  eher  eine  Netcode  sache, das man teilweise  Instant vielleicht  gestorben ist..  sollen sie  da  was  fixen. Aber nix  an der  TTK/TTD  verändern..  ist  doch grade  das  was  BFV  das  gewisse  etwas  verliehen  hat.

    DICE… Please..

    1 user thanked author for this post.
    #136660 Antwort

    Esbeck

    Finde ich als Main-Supporter ziehe ich andauernd den kürzeren und da die Scharfschützen oder auch generell die Schützen nicht unterdückt werden während man  sie mit einem aufgestellten MG mit Zweibein beschießt und sie einen trotzden entspannt anvisieren und killen. Jedesmal wenn ich ein Licht aufleuchten sehe weiß ich eigentlich schon, das wars.

    Niederhaltung und einen deutlich stärkeren Bulletdrop wünsche ich mir derzeitig denn die Gewehre sind selbst auf große Distanz lächerlich Präzise und richten einen viel zu großen Schaden an.

    Oftmals auch im Spawn sofort beschossen und gekillt worden ohne auch nur fünf Schritte gegangen zu sein.  Frustriert auf einigen Maps schon enorm.

    2 users thanked author for this post.
    #136662 Antwort

    ThePassionateGamer
    Teilnehmer
    Offline
    Themen: 2
    Antworten: 39

    @Esbeck

    Das Kugeln nicht mehr magisch umgelenkt werden von einer Unterdrückungs-Mechanik im Hintergrund ist eine der besten Änderungen die das Spiel bekommen hat. Endlich machen nicht vollautomatische Waffen wieder einen Sinn. Hat in BF1 jemand gegen Dich zuerst angefangen zu schießen, musste er nicht mal trffen, denn Du konntest mit einer langsam schießenden Waffe wie einer Schrotflinte sauber auf ihn zielen und schießen und er hat trotzdem recht sicher gewonnen weil ihn die Spielmechanik vor Deiner langsam schießenden Waffe bewahrt hat da Du „unterdrückt“ warst. Nee das war sowas von unfair das will ich nie mehr sehen in BF.

    Scharfschützen sind nunmal auch ein Contra zu MG-Schützen mit aufgestelltem Zweibein. Das ist nunmal so weil Dich ja sonst mit einem MMG kaum noch was stoppen kann ohne von Dir vorher zersiebt zu werden.

    #136665 Antwort

    Hasching
    Teilnehmer
    Offline
    Themen: 0
    Antworten: 44

    Habt ihr auch das Problem , das nach dem Map Wechsel das Spiel immer einfriert ?

    #136672 Antwort

    Spaltenkrauler

    Falls auf der ps4, ps taste kurz gedrückt halten und danach wieder auf’s spiel switchen. So klappts bei mir, hoffe konnte helfen

    #136673 Antwort

    Con-eR-

    Finde auch das es so bleiben soll und nicht für die Kinder angepasst werden sollte die eh nichts in dem spiel verloren haben das macht das ganze wieder zu Battlefield 1  :pewpew:

    #136674 Antwort

    mav3r1c0
    Teilnehmer
    Offline
    Themen: 0
    Antworten: 102

    Und schon geht’s los … großes Danke an die Mimimi-Fraktion :negative:

    1 user thanked author for this post.
    #136676 Antwort

    Konstantin Reimer

    Also ehrlich…

    Die TTK ist perfekt wie die ist! Klar nervt das frühe sterben. Aber noch nerviger ist es, ein ganzes Magazin für nur einen Gegner zu verbrauchen! Und genau das wird dann wieder passieren.

    Die sollen sich lieber um die Ladescreen Probleme und Endlosrunden kümmern!

    1 user thanked author for this post.
    #136677 Antwort

    maxx
    Keymaster
    Offline
    Themen: 1014
    Antworten: 1645

    Habt ihr auch das Problem , das nach dem Map Wechsel das Spiel immer einfriert ?

    Es ist ein offiziell bestätigter Bug für den es keine Lösung gibt. Ich kenne viele, die das Problem haben. Ich selber hatte es in 55 Spielstunden nicht einmal.

    Und schon geht’s los … großes Danke an die Mimimi-Fraktion :negative:

    Ja… Persönlich hatte ich immer etwas gegen die niedrige TTK. Es ist etwas zu knackig für Softcore. Aus aktueller Sicht würde ein HC Modus fast keinen Sinn machen. Etwas langsamer dürfte es schon zugehen. Bei all den neuen Animationen etc. geht es meist einfach zu schnell zu.

    Also ehrlich…

    Die TTK ist perfekt wie die ist! Klar nervt das frühe sterben. Aber noch nerviger ist es, ein ganzes Magazin für nur einen Gegner zu verbrauchen! Und genau das wird dann wieder passieren.

    Die sollen sich lieber um die Ladescreen Probleme und Endlosrunden kümmern!

    Irgendwo zwischen früh sterben und ein ganzes Magazin für nur einen Gegner gibt es ja auch noch eine Option.

    #136679 Antwort

    Bowelas
    Teilnehmer
    Offline
    Themen: 0
    Antworten: 113

    Ah naja, ich brauche das auch nicht unbedingt.
    Aber wenn es ein kleines Mü weniger schnell ist, kann ich damit leben.

    Mir ist nur aufgefallen, dass ich relativ häufig diese 1-Frame-Deaths erleide.
    Also wo ich von nun auf jetzt sterbe, obwohl ich 100Hp hatte und der Gegner keine Waffe benutzte, die das ermöglicht.
    Das hat dann aber wohl eher was mit dem Drumherum zu tun, als mit dem Balancing.

    #136680 Antwort

    Odradakanapehax

    Ok das wars dann für mich mit BFV, bin ich froh dass ich es nur über Origin Premier gezockt habe. Abo wird dann erstmal wieder gekündigt

    #136683 Antwort

    Tank192

    Eine Änderung an der Time to Kill wäre ein massiver Fehler! da die Time to kill in Battlefield  V endlich mal gut ist und man eben nicht nen ganzes Magazine brauch um einen Gegner zu holen

    1 user thanked author for this post.
    #136685 Antwort

    LieblingsAlex

    Ich würde mir lieber eine ordentliche Kill-Cam wünschen die mir den Gegner auch wirklich anzeigt und nicht wie so öfters, gar nichts auf egal welcher Distanz

    2 users thanked author for this post.
    #136688 Antwort

    Hexfurion
    Teilnehmer
    Offline
    Themen: 0
    Antworten: 56

    @LieblingsAlex was willst du mit einer scheiß Killcam?dann kauf dir ein Cheat dann siehst du die Gegner auch.Keine Ahnung wie man auf so eine Idee kommt

    #136689 Antwort

    mav3r1c0
    Teilnehmer
    Offline
    Themen: 0
    Antworten: 102

    Ich hab mal iwo gelesen, dass der Map-Wechsel-Freeze durch das Ausstellen von Origin-Cloud weitestgehend behoben werden kann – ich hab seither eigentlich auch kaum Freezes dieser Art (am PC). Vielleicht hilft das ja dem einen oder anderen auch.

    @hexfurion Was ist denn mit Dir los heute? Die Dosis Ritalin heute früh zu niedrig gewesen 😉 – lass ihn doch nach einer Killcam fragen, die es ja auch schon bei fast allen Teilen gab.

    1 user thanked author for this post.
    #136691 Antwort

    Futzi61

    Wenn DICE schon so viel Wert darauflegt, dass das BFV so realistisch wie möglich darzustellen von dieser ganzen Geschichte WW2, dann sollte auch die spiel Geschwindigkeit der Spieler dementsprechend angepasst werden!

    Ja ja ich höre es schon wieder, für die High End Speed Gamer mag es ja interessant sein, aber für die Allgemeinheit aber nicht, und entspricht auch nicht dieser Geschichte.

    Es kann doch nicht sein das man beim Swan von 1o x 5 x down geht, man kann ja keine Viertel Umdrehung macht und bekommt eins reingewürgt von irgendwo her, Sniper usw., was nicht nachzuvollziehen ist von wo! ab und zu sieht man kurz ein roten knäul das wars von der nervigen nervöse Kill Kamera, man hängt ja mehr in der Killcam als im Spiel.

    Meiner ganzen Spielzeit hatte ich noch nie so ein schlechtes Ergebnis wie in diesem Spiel, die Sichtung der Gegner ist ja Grotten schlecht, man renkt sich fast die Augen aus wo sind die Gegner, ab einer gewissen Distanz sind die kaum mehr wahr zunehmen.

    Entweder bilde ich mir das nur ein oder die Spieler werden immer kleiner im Spiel.

    Wenn dieses Spiel keine Dynamik bekommt demnächst sehe ich schwarz für die Zukunft, es werden viele Spieler sich abwenden und nie wieder ein BF Spiel mehr kaufen.

    #136692 Antwort

    Wintschenzo

    TTK/TTD Ist gut. So wie sie ist….. Aber der Mist mit dem Ladescreen sollte endlich Mal behoben werden. Ist echt nervig und macht dass zusammenspielen mit Freunden sehr frustrierend weil man die meiste Zeit dann in der Warteschlange verbringt während die Kumpels fröhlich weiter spielen können :wacko:

    1 user thanked author for this post.
    #136693 Antwort

    Futzi61

    :wacko:

    Wenn DICE schon so viel Wert drauflegt, daß das BFV so realistisch wie möglich darzustellen von dieser ganzen Geschichte WW2, dann sollte auch die spiel Geschwindigkeit der Spieler dementsprechend angepasst werden!

    Ja ja ich höre es schon wieder, für die High End Speed Gamer mag es ja interessant sein, aber für die Allgemeinheit aber nicht, und entspricht auch nicht dieser Geschichte.

    Es kann doch nicht sein das man beim Swan von 1o x 5 x down geht, man kann ja keine Viertel Umdrehung macht und bekommt eins reingewürgt von irgendwo her, Sniper usw., was nicht nachzuvollziehen ist von wo! ab und zu sieht man kurz ein roten knäul das wars von der nervigen nervöse Kill Kamera, man hängt ja mehr in der Killcam als im Spiel.

    Meiner ganzen Spielzeit hatte ich noch nie so ein schlechtes Ergebnis wie in diesem Spiel, die Sichtung der Gegner ist ja Grotten schlecht, man renkt sich fast die Augen aus wo sind die Gegner, ab einer gewissen Distanz sind die kaum mehr wahr zunehmen.

    Entweder bilde ich mir das nur ein oder die Spieler werden immer kleiner im Spiel.

    Wenn dieses Spiel keine Dynamik bekommt demnächst sehe ich schwarz für die Zukunft, es werden viele Spieler sich abwenden und nie wieder ein BF Spiel mehr kaufen

    #136694 Antwort

    Melaw

    Dice weiß ganz genau dass die TTK gut ist, die TTD das Problem. Bestes Beispiel sind die SMGs des Medics. Selbst muss man sekundenlang reinholzen, ist aber selbst nach 1-2 frames hops. Hundert pro ein netcode Problem.

    #136695 Antwort

    The-Evil-GER
    Teilnehmer
    Offline
    Themen: 0
    Antworten: 41

    In der Alpha war die TTK so wie jetzt. Dann haben sie in der Beta die TTK wegen ein paar YouTuber erhöht und dann festgestellt, dass es zu viel war. Und jetzt wollen sie den selben Fehler noch einmal machen? Wirklich?

    #136697 Antwort

    Hexfurion
    Teilnehmer
    Offline
    Themen: 0
    Antworten: 56

    @ mav3r1c0 keine Ahnung was mit dir Idiot nicht stimmt,aber kannst mit einem anderen so reden.Was sich manche Deppen immer einmischen müssen

    1 user thanked author for this post.
    #136699 Antwort

    Kimnle

    Die sollen die TTK so lassen wie sie ist. Die sollen lieber mal was gegen die Camper tun. In keinem Battlefield Teil habe ich so viele Camper gesehen wie in BF V. Wer als Infantrie (ausser Sniper) länger wie 5 Sekunden rum steht und sich nicht in einem radios von 10m bewegt bekommt jede Sekunde 10 HP abgezogen. So viele Lows habe ich schon lange nicht mehr gesehen. Jetzt wo man nicht mehr richtig spotten kann drehen die lows alle am Rad weil sie nix können und alles abcampen um überhaupt Kills zu machen. Grausam zur zeit. Das gleiche gilt für die Medics und andere klassen im Squad die Revieven können. Ich kann verstehen das man im Kampf schwer zum reviven kommt aber wenn kein Gegner in der nähe ist und alle Laufen an einem vorbei sollten die, die vorbei laufen gleich 50 Hp als Strafe abgezogen bekommen. Das Spiel ist mega Geil geworden und auch schön aufs Teamplay ausgelegt aber nein 80% der Spieler scheinen zu dämlich zu sein. Die sollen zurück in ihr CoD oder CSGO Loch zurück klettern und uns Veteranen richtig Battlefield spielen lassen.

    Gruß https://battlefieldtracker.com/bfv/profile/origin/i_kimble_i/overview

    1 user thanked author for this post.
    #136700 Antwort

    rv112
    Teilnehmer
    Offline
    Themen: 0
    Antworten: 176

    Hätte nicht gedacht dass es nur eine Woche dauert bis sie das Spiel verpfuschen. Ich frage mich wer sich ernsthaft über die TTK aufregt? Sie ist höher als BF3 und BF4 und das waren dem Voting nach von DICE die beliebtesten Spiele. Was läuft hier nur falsch  :scratch:   :negative:

    1 user thanked author for this post.
    #136702 Antwort

    Bowelas
    Teilnehmer
    Offline
    Themen: 0
    Antworten: 113

    @Kminle
    Gerade das ist doch das tolle am neuen BF. Endlich rennen nicht mehr alle Hals üder Kopf planlos im Kreis.

    Die 5 Sekunden brauche ich doch schon, um mein MG nur nachzuladen. Soll ich dabei nun rumrennen, während ich nen Spot verteidige?
    Und hast du schonmal eine Barrikade gebaut?

    Was für ein Käse. ^^

    Hier sind einige ja ganz schön am ragen. Will gar nicht wissen, wie verkrampft ihr vorm PC sitzt. ;P

    2 users thanked author for this post.
    #136703 Antwort

    ARK_0047
    Teilnehmer
    Offline
    Themen: 0
    Antworten: 337

    So sieht’s  aus rv.

    https://battlefieldtracker.com/bfv/profile/origin/ARK_0047/overview

     

    Ich bin jetzt Rang 33 bei nicht ganzen 19 Stunden Spielzeit.

    Ist das jetzt gut, schlecht oder normaler Durschnitt?

    #136705 Antwort

    Mindsplitting
    Teilnehmer
    Offline
    Themen: 0
    Antworten: 201

    @bowelas, Stimme voll zu.

    Gerade die Veteranen störten sich doch an das wilde rumgerenne seit BF4. „Campen“ wie es manche nennen ist elementarer Bestandteil von einem Battlefield und takisches Mittel.

    Man wird ja heut schon camper geschimpft wenn man mal eine Flagge verteitigen will. Und warum sollte ich zum Verteidigen rumrennen, da such ich mir völlig verständlich eine gute Deckung mit Überblick über die Flagge. Das ist absolut legitimes Gameplay.

    Teamplay bedeutet für mich nicht einfach als squad zusammen wie aufgescheuchte Hühner wild über die map zu rennen. Der Vorteil eines organisierten Squads besteht darin, das man gemeinsam „festlegt“ welche Flagge man angreifen und halten will, von mir aus auch 2 Flaggen. Aber wenn ein Squad meint die ganze Map halten zu müssen ist mir das auch zu stressig.

    Jetzt so am Anfang find ichs noch nicht so schlimm, weil man bei „Flagruns“ die Map gut kennen lernt. Aber normalerweise spiele ich lieber defensiv. Es sind 32 Mann pro team, also ist es möglich die Runde zu gewinnen in dem jeweils 2 Squads eine Flagge HALTEN. Wenn die Leute das so machen würden, würde man jede Runde dominieren wenn das andere Team sich nicht orgsanisiert.

    ICh fänds nach wie vor geil, wenn man mal einen experimentellen Modus in BF reinpatchen würde: Das Siegerteam bekommt 2*XP, das Looserteam 0,5*XP. Wenn da auf einmal viele auf Sieg spielen würde und nicht auf KD oder ausschließlich für Punkte, weil man die die man hat ja nicht halbieren will, das würde Teamplay fördern denn das oberste ziel sollten nicht die eigenen Punkte sein, sondern der Sieg.

    4 users thanked author for this post.
    #136707 Antwort

    nuka_slevin

    Die TTK ist perfekt, wie sie ist. Längere TTK muss ja auch die Folge von mehr Munition mitsich bringen. Sonst ist die Munition nach einem Gegner schon wieder weg :boo: Dann sollen sie doch bitte wie in BF4 einen hardcore Modus ins Spiel bringen oder eher einen MiMiMi Modus für jene, denen es zu schnell geht  :negative:  

     

    #136710 Antwort

    ARK_0047
    Teilnehmer
    Offline
    Themen: 0
    Antworten: 337

     

    @ Mindsplitting

    Vollkommen richtig.

    Die Leute die hier in bf V Camper schreien haben keine Ahnung vom taktischen spielen und sind nur auf KD aus. Sollen dann lieber TDM spielen. Man wird ja schon als Camper bezeichnet, wenn man mit seinem schweren  MG rum liegt. Dabei kann man nur durch das Visier  im liegen schauen. Und eine MG  Stellung, gerade wie das MG 34 und 42 ist eine taktische defensive Waffe. Nicht so wie Rambo  im laufen alles weg holzen.

    Ich spiele auch so. Es gibt Klassen und Waffen fürs sturmen, ok.  Und es bringt doch nix eine strategische Flage einzunehmen, wie z.B. auf Hamada G, wo man ein Flugzeug  bekommt, sofort wieder weiter zu rennen , nur damit die vom Gegner sofort wieder zurück eingenommen wird.

     

    1 user thanked author for this post.
    #136715 Antwort

    Hoschie50
    Teilnehmer
    Offline
    Themen: 0
    Antworten: 36

    Mal was Spassiges. Neulich hatte ich erwähnt, dass die Piloten ihr eigenes BF spielen. Diese Bilder scheinen das zu bestätigen :yes:

    Anhänge:
    #136721 Antwort

    Spongebobfield 5

    Die Leute die wegen dem angeblichen Instakill heulen sag ich nur eins… git gud or delete the game…

     

    Das Gunplay fühlt sich geil und man wird mit Kills belohnt wenn der Aim und das Spraypattern ansatzweise beherrscht wird. Aber ja man muss es ja für die Reflexlosen Spieler abschwächen. Mg42 schießt dann mit Erbsen und nach der 50sten hat man vielleicht den Kill.

     

    Another dead game ahead…

    #136726 Antwort

    ThePassionateGamer
    Teilnehmer
    Offline
    Themen: 2
    Antworten: 39

    Die Leute die wegen dem angeblichen Instakill heulen sag ich nur eins… git gud or delete the game…

    Das Gunplay fühlt sich geil und man wird mit Kills belohnt wenn der Aim und das Spraypattern ansatzweise beherrscht wird. Aber ja man muss es ja für die Reflexlosen Spieler abschwächen. Mg42 schießt dann mit Erbsen und nach der 50sten hat man vielleicht den Kill.

    Another dead game ahead…

    Was soll denn der „Pseudo-elitäre“ Bullshit bitte? Heute schon den Epeenis gestreichelt oder wie? Kennste den Spruch wenn man keine Ahnung hat einfach mal die Fresse halten? Nimm Dir mal ein Beispiel dran.

    Das Instakill Problem hat die BF Reihe schon länger und bei den letzten paar Titeln war es fast immer so das am Anfang das ganze am eben noch nicht völlig optimierten Netcode lag.

    Das hat nix mit kurzer TTK zu tun oder dem fehlenden Skill wie Du so vorschnell behauptest. Wenn man von einer Pistole nur einen Schuß hört und mit 100% am Boden liegt weil wieder einmal 3-4 Kugeln in eine „Super-Bullet“ gepackt wurden kann NIEMAND mehr reagieren. Es macht nur Peng und Du liegst. Über diesen Fehler beschweren sich die Leute und nicht darüber das es nicht lange dauert um von einem MG42 umgemäht zu werden.

    So und jetzt ein kleines sorry aber mir geht einfach die Hutschnur hoch wenn Leute wie Du so uninformierten BS von sich geben und ganz nebenbei alle die den Bug haben noch direkt als unfähig betitelen und ihnen rät doch besser das Spiel zu deinstallieren. :negative:

    2 users thanked author for this post.
    #136728 Antwort

    Anubis

    Bitte nicht fande es super wie es grad ist , macht das ganze etwas anspruchsvoller, es tut mir leid aber wenn ich sehe das sich manche Leute sich bewegen wie bei Moohrhun und ihr Kopf nicht einschalten wird jetzt wegen solchen die TTK verändert .    Kann sowas nicht verstehen  🙁 🙁 🙁

    #136780 Antwort

    Lordex
    Teilnehmer
    Offline
    Themen: 1
    Antworten: 16

    @Esbeck

    Das Kugeln nicht mehr magisch umgelenkt werden von einer Unterdrückungs-Mechanik im Hintergrund ist eine der besten Änderungen die das Spiel bekommen hat. Endlich machen nicht vollautomatische Waffen wieder einen Sinn. Hat in BF1 jemand gegen Dich zuerst angefangen zu schießen, musste er nicht mal trffen, denn Du konntest mit einer langsam schießenden Waffe wie einer Schrotflinte sauber auf ihn zielen und schießen und er hat trotzdem recht sicher gewonnen weil ihn die Spielmechanik vor Deiner langsam schießenden Waffe bewahrt hat da Du „unterdrückt“ warst. Nee das war sowas von unfair das will ich nie mehr sehen in BF.

    Scharfschützen sind nunmal auch ein Contra zu MG-Schützen mit aufgestelltem Zweibein. Das ist nunmal so weil Dich ja sonst mit einem MMG kaum noch was stoppen kann ohne von Dir vorher zersiebt zu werden.

     

    Selten so einen Durchfall gelesen. Sniper ist einfach absoluter easy Bullshit geworden. Viel zu einfach kaum Bulletdrop. Macht den wieder wie bei BF 3 und ich sag nix mehr gegen Sniper. Ein Sniper auf den ich mit dem MG baller hat unterdrückt zu sein PUNKT AUS! Und nicht gemütlich noch zielen und killen zu können.  :negative:

    #136809 Antwort

    Majo

    Gz haben es die ganzen kacknoobs wieder geschafft ihren Willen durchzusetzen.

    #136898 Antwort

    ThePassionateGamer
    Teilnehmer
    Offline
    Themen: 2
    Antworten: 39

     

    @Esbeck

    Das Kugeln nicht mehr magisch umgelenkt werden von einer Unterdrückungs-Mechanik im Hintergrund ist eine der besten Änderungen die das Spiel bekommen hat. Endlich machen nicht vollautomatische Waffen wieder einen Sinn. Hat in BF1 jemand gegen Dich zuerst angefangen zu schießen, musste er nicht mal trffen, denn Du konntest mit einer langsam schießenden Waffe wie einer Schrotflinte sauber auf ihn zielen und schießen und er hat trotzdem recht sicher gewonnen weil ihn die Spielmechanik vor Deiner langsam schießenden Waffe bewahrt hat da Du „unterdrückt“ warst. Nee das war sowas von unfair das will ich nie mehr sehen in BF.

    Scharfschützen sind nunmal auch ein Contra zu MG-Schützen mit aufgestelltem Zweibein. Das ist nunmal so weil Dich ja sonst mit einem MMG kaum noch was stoppen kann ohne von Dir vorher zersiebt zu werden.

    Selten so einen Durchfall gelesen. Sniper ist einfach absoluter easy Bullshit geworden. Viel zu einfach kaum Bulletdrop. Macht den wieder wie bei BF 3 und ich sag nix mehr gegen Sniper. Ein Sniper auf den ich mit dem MG baller hat unterdrückt zu sein PUNKT AUS! Und nicht gemütlich noch zielen und killen zu können. :negative:

    Als erstes mal würd ich Dich bitten an Deiner Wortwahl zu arbeiten. Die Unterdrückungsmechanik in BF ist und war ein mieses Zufalls System. Etwas das Zufall in eine Sache reinbringt die durch können entschieden werden sollte ist keine gute Sache. Nur weil Du Scharfschützen nicht magst und es toll findest wenn Du sie mit dieser Mechanik völlig ausschalten kannst, macht es das System an sich nicht gut. Und das mit den langsam schießenden Waffen hab ich mir nicht aus den Fingern gesaugt. Das ist belegbarer Fakt. Darum hab ich diese Spielmechanik auch so unglaublich unfair und fehlplatziert in Battlefield empfunden.

    Scharfschützen in BF5 haben es wieder schwerer als in BF1 nur Kopftreffer töten bei einem Schuß und das wenn ich mich jetzt nicht irre auch nur bei den Repetier-Gewehren. Es gibt keine zugegeben ziemlich blöde „Sweetspot“ Mechanik in der ein Körpertreffer reichte wie noch in BF1.

    Hinzu kommt das Waffen wie das Gewehr 43, Turner SMLE, M1A1 und einige mehr fast genau so präzise sind wie die Scharfschützengewehre zumindest auf Distanzen die auf den Karten relevant sind. Will heißen solange ein Scharfschütze Dich nicht „überrascht“ ist er nicht sonderlich im Vorteil. Klar er kann ein 6-Fach-Zielfernrohr nutzen aber Assault und Support haben beide 3-Fach-Zielfernrohre für Ihre Waffen zu Verfügung. Zoomvorteil ist also eher gering und die Licht-Spiegelung der 6-Fach Optiken ist extrem groß geraten meiner Meinung nach.

    Nicht falsch verstehen ich fluche auch wenn im Gegnerteam ein Dutzend Scharfschützen rum gammelt. Ich empfinde sie halt nur nicht als zu schwer zu kontern. Eigene Scharfschützen/Rauchgranaten/Sandsäcke und sonstige aufbaubare Deckung/Fahrzeuge/Flankieren/zurück schießen mit was genauem das man aus der Bewegung heraus abfeuern kann usw.

    Da brauch es keine künstliche Mechanik die nur weil einer Kugeln in Deine Richtung streut dafür sorgt das man nicht mehr zurück schießen kann weil man nichts mehr trifft egal wie sauber man zielt.

     

    #136908 Antwort

    Sharpy

    Was solld der Mist, endlich mal wieder ein gutes Battlefield und nur wegen den Jammertüten und Gamepadplayern soll es wieder geändert werde? Naja toll macht es doch wieder kaputt.
    Bevor das geändert wird sollten Sie lieber eigene Server rausbringen und Hardcore, danach können Sie eine Version für langsame Anfänger rausbringen.
    Dies ist Battlefield und kein billiges PUBG etc. Man kippt halt schnell um ist normal.
    Man soll halt nicht blindlings loslaufen sondern als Squad zusammenarbeiten dann läuft das super so wie es ist.

    Die werden es wieder kaputt patchen.

    #138804 Antwort

    Carsten Z.

    Also ich als absoluter Noob finde das Game so wie es ist richtig gut. Das man zu schnell stirbt liegt wohl eher an den Spielern selbst. Bf is ein Taktischer Shooter und kein cod in dem man meint dauerhaft rushen zu können. Das kann man im TDM Modus vllt spielen.

Ansicht von 40 Beiträgen - 1 bis 40 (von insgesamt 40)

Battlefield V Tipps

Um feindliche ausgeknockte Gegner schneller zu töten, kannst du mit der Brandgranate den Tod deutlich beschleunigen und das Ticket für dein Team sichern.

Werbung

Twitter Facebook