Battlefield 1

Battlefield 1: Eigenes Spiel „Back to Basics“ nun auch mit Spielmodus Rush

Dank karnevalistischer Aktivitäten am vergangenen Wochenende und den Tagen davor sind uns einige Infos abhanden gekommen. So zum Beispiel diese Info zum beliebten „eigenen Spiel“ Back to Basics, den wir inzwischen lieber spielen als die normalen Spielmodi in Battlefield 1. Erst kürzlich hat DICE dem Preset neue Maps im Conquest Spielmodus verpasst und hat kürzlich auch den Rush Spielmodus samt all seinen Maps verfügbar gemacht, um noch mehr Abwechslung zu haben.

Erklärung: Battlefield 1 -Back to Basics

In Back to Basics spielt jede Fraktion mit der Standardwaffe der damaligen Zeit. Damit verzichtet ihr auf euer Battlefield 1 Waffenarsenal, sprich eure Automatikwaffen, LMGs, SMGs, Scharfschützengewehre und Schrotflinten. Battlefield 1 lässt sich aufgrund dieser Änderungen, die dieser „eigene Spielmodus“ mit sich bringt, vollkommen anders und vor allem taktischer spielen. Außerdem ist das Spieltempo deutlich langsamer.

Startseite | Foren | Battlefield 1: Eigenes Spiel „Back to Basics“ nun auch mit Spielmodus Rush

Dieses Thema enthält 0 Antworten und 1 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  maxx vor 3 Monate, 3 Wochen.

Schreibe einen Kommentar

Klicke hier um einen Kommentar zu schreiben
Antwort auf: Battlefield 1: Eigenes Spiel „Back to Basics“ nun auch mit Spielmodus Rush
Deine Information:





<a href="" title="" rel="" target=""> <blockquote cite=""> <code> <pre> <em> <strong> <del datetime=""> <ul> <ol start=""> <li> <img src="" border="" alt="" height="" width=""> <div class="" title="">

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Autor
    Beiträge
Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
Twitter Facebook